Wie findet ihr tatoos an Männer (Geht logischerweise an die Frauen ^^)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit du auch noch eine hilfreiche Antwort und nicht nur blöde Kommentare bekommst:

Ich persönlich mag Tattoos gar nicht, aber wenn du dir eins stechen lassen möchtest ist das ja deine Entscheidung und muss dir gefallen.

Jedenfalls bin ich der Meinung, dass die Mehrheit der Frauen, die auf Tattoowierte Männer stehen Tattoos auf der Brust bevorzugen, vor allem wenn sie einen besonderen Hintergrund haben (in der Nähe vom Herzen und so)

Und auch Tattoos am Oberarm sind sehr beliebt.

Sollte dies dein erstes Tattoo sein rate ich dir allerdings erstmal kein riesiges Tattoo stechen zu lassen, sondern eher mit Tendenz zu klein anzufangen, sodass nicht nachher dein halber Körper verhunzt ist, sollte es dir oder deinem Umfeld nicht gefallen.

Ein kleineres Tattoo ist auch im Notfall leichter und billiger zu entfernen, zu verstecken oder drüberzutattoowieren, als ein Großes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swuggger
04.03.2017, 00:36

Die Leute haben halt Langeweile ^^ wenn se müll schreiben wollen solln sie's ruhig tun. Kann man nichts machen. Danke für deine schöne Antwort ^^

0

Also ich finde Tattoos nicht schlecht, sie sollten jedoch nicht fast schwarz sein sondern gut gemach mit struktur ..auch finde ich sollte es nicht zum Beispiel ein Quadrat auf der Brust sein mit einem Bild darin sondern etwas was sich der Form des Körpers anpasst, so dass es aussieht als würde es dazugehören. (Was es ja dann auch tut) Also etwas mit "offenen Rändern". Auch finde ich komisch wenn man zum beispiel 5 Tattoos hat aber alle an einer anderen stelle und die nichts miteinander zutun haben, dass wirkt dann so wie Masern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swuggger
04.03.2017, 00:32

eine gescheite Antwort. Ich danke dir 😊

0

Das kommt immer darauf an. Es gibt Typen, da denke ich mir: "Was soll der Scheiß!?" an anderen sieht es wieder Hammer aus. 

Ich habe noch nie gedacht "Wenn er ein Tattoo hätte, sähe er besser aus" aber leider zu oft "Das Tattoo steht ihm garnicht".

Ich finde ein Tattoo über den Arm und Brust sehr cool. Es gibt aber besseres als Tribals falls du die im Kopf hast ;)  Zudem mag ich es auch, wenn man eine Story dazu hat und es eben nicht aus modischen Gründen macht, also denk nochmal drüber nach, ob du das wirklich möchtest.

Achja, wenn Arme und Brust trainiert sind, kann es der Hammer sein, wenn du eher ein Schlanker bist, würde ich es nicht so cool finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swuggger
04.03.2017, 01:58

Wenn nich trainiert siehts dumm aus, ja ^^

0

Ein sehr gut gestochenes Tattoo kann ein kleines Kunstwerk sein - die finde ich toll - die grosse Masse eher nichtssagend bis peinlich.

Solange Du diese Frage (Dritten) stellst rate ich Dir ab ein Tattoo stechen zu lassen - erst wenn Du wirklich überzeugt bist und ein Motiv gefunden hast, das Dir was bedeutet, Deiner Persönlichkeit entspricht und Dir va auch in 30 Jahren noch gefällt - bei einem wirklich guten Tätowierer (Warteliste) und mit ausreichendem Budget (hier ist Geiz nicht im geringsten geil)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für mich kommt es auf den Typ an, ob ihm Tattoos stehen. Also es muss zu ihm passen. Ich mag am liebsten 3D Tattoos auf dem Arm bei einem Mann, wenn er eins hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du noch andere elemetar-problematische Fragen?

Wenn nicht, lass Dir Deinen gesamten Körper tattouen, in allen Farben der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es gut gemacht ist und zum Typ passt ja finde ich gut auf jeden fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?