Wie findet ihr Smiley Piercings?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde Smiley-Piercings auch echt schön, aber man muss da immer den gesundheitlichen Aspekt bedenken.

Die Kugeln vom Piercing sitzen nunmal direkt auf deinen Schneidezähnen und reiben dauerhaft daran. Das ist einfach ein Fakt. Es gibt auch abgeflachte Kugeln, um den Schaden zu verringern, aber so viel bringt das auch nicht... Wenn der Zahnschmelz abgerieben ist, verfärben sich die Zähne an der Stelle außerdem schneller und das bleibt für immer.

Smiley-Piercings können nach ein paar Jahren rauswachsen. Dann muss man es rausnehmen und gegebenenfalls neu stechen lassen.

Mir persönlich wäre es nicht wert, mir ein Piercing stechen zu lassen, durch welches ich mein Leben lang deutliche Verfärbungen auf meinen Schneidezähnen habe. Jeder soll da selber entscheiden, aber vor allem, wenn man noch relativ jung ist (ich sag mal so unter 25), sollte man sich das gut überlegen...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Ja, es sieht toll aus, wenn es das einzige im/am Mund bleibt. Sonst wäre es aus meiner Sicht nicht mehr der raffinierte Blickfang.

Wärst du meine Tochter würde ich zu bedenken geben, dass das Piercing im Verdacht steht, die Schneidezähne zu beschädigen. Das würde ich vor der Entscheidung beim Zahnarzt meines Vertrauens einmal ansprechen. Denn was nützt der schönste Blickfang, wenn sie Schneidezähne nicht mehr schön wären?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Ich würde es mir nicht machen, aber jeder wie er will

Was möchtest Du wissen?