Wie findet ihr Sims Mittelalter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!Meine Freundin hat Sims Mittelalter...Sie sagt die erste Woche war es echt spannen, aber dann wurde es langweilig, man kann nur eine Person spielen und das nervt sie...Ich wollte es mir anfangs auch hohlen... habe dann aber öfters den trailer angeguckt und gedacht, eigentich ist es garnichtmal soo mega toll... mein cousin hat es, er findet es super... aber nur weil er ein junge ist und deshalb warscheinlich das (ich weiß es nicht genau) geballer mag. :P

Also ich würde es nicht hohlen, deine eltern bezahlen Geld dafür, dass du es ca. 1 woche spielst und es dannach irgentwo im Zimmer liegt :OAlso ich würde es lassen...

Lieben grußUnd einen tollen geburtstag...

LynnTete 15.06.2011, 11:11

Der** schluss**** ist am wichtigsten :D

Das ist ein Fazit!!!Viel spaß!!

0

ich habe für mittelalter sogar mein sims3 über 5 wochen nicht gespielt , aalso sehr interessant .du kannst es abwer nicht mit dem üblichen sims vergleichen . es geht nicht um familie oder karriere. du hast nur deine helden , die du steuern kannst und mit denen musst du dein bestreben erfüllen , tagesaufgaben bestreiten und quests erledigen .nebenher kannst du noch errungenschaften abschliessen , wie zB 5 mal die grubenbestie überleben , das unheilschwert schmieden , 25 mal techteln mit dem könig usw.ich habe es durchgespielt und würde es immer wieder spielen.hier kannst du mal ein paar bilder von meinen helden sehen

meine Zauberin - (Sims, Mittelalter) Ritter mit Unheilschwert - (Sims, Mittelalter)

Ich selbst habe es nicht, aber es ist mal was anderes als die anderen Sims Spiele.

ich finde es nicht schlecht, aber sims feeling kommt leider nicht auf.

ich hab sims deluxe und ich bekomme bald sims uraluab total :)

Was möchtest Du wissen?