Wie findet ihr meinen Ernährungsplan, esse ich zu viel, zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist zu wenig und zuviel gleiches.
Du solltest abwechslungsreich essen.
Morgens Joghurt mit obst und Haferflocken, abends Omelette mit gemüse und mittags nizza salat mit kartoffeln , als snack müsliriegel, nüsse, joghurt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend lieber Fragesteller 

Was du zur zeit isst ist definitiv viel zu wenig und ist falls du Gewicht verlieren willst absolut kontraproduktiv. 

Wenn du nicht genug isst, schaltet dein Körper in eine Art Energiesparmodus und verbrennt kaum noch kcal. Er klammert sich an jede einzelne kcal und so wirst du nicht abnehmen sondern später den sogenannten Jo-Jo Effekt mit all einer Härte zu spüren bekommen. 

Eine ausgewogene Ernährung ohne Zucker und unnötige Fette ist der einzige Weg. Um abzunehmen musst du deinen Stoffwechsel anregen und ein tägliches Kaloriendefizit von 300-500 kcal erreichen.Wenn du dazu noch Sport treibst steht deinem Erfolg nichts mehr im Wege 

Hier kannst du nochmal genauer nachlesen

Viel Erfolg noch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist zu wenig und auch nicht gerade ausgewogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist katastrophal zu wenig, du wirst verhungern.

Warum machst du denn sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?