Wie findet ihr meine schülersprecherrede?

4 Antworten

Prima,mach den Namen am Anfang und Du kannst,weil es ja eine Rede ist,auch noch einen lockeren Spruch bringen,gerade falls sich mehrere Kandidaten vorstellen.(Wovon ich ausgehe).Und denkt dran,ich will was für Euch bewegen,organisieren,Klaro.Nochmal Dein Name.Wenn Du wirklich gut sein willst,behalte Deine Rede im Ärmel oder in der Brusttasche von deinem Hemd oder Shirt.Du hälst die Rede frei.Da der inhaltliche Schwerpunkt ja wirklich nur allgemein gehalten ist,keinen fachlichen Schwerpunkt hat,solltest Du das hinbekommen.So schüchtern wirst nicht sein,das Du als Schulsprecher bei sowas am Blatt Papier kleben bleibst.Und:rechne damit das Du auch eine kritische Frage oder eine Störung vom Gegenkandidaten oder aus der Schülerschaft bekommen solltest.Dann ganz ruhig bleiben,knapp und freundlich beantworten.Beste Grüße.

Vielen Dank, und wie kann ich meinen Namen in den Anfang einbinden?

1
@llnprzybll

Und ich bin nicht der Einstein,sondern( voller Name!) aus der ..neunten Klasse.( Nach der Kunstpause,aber 10 Sekunden sind genug!)

1

Vielen Dank ☺️

1
@llnprzybll

Klar gerne,sei selbstbewußt,das mußte dann regelmäßig sein.Viel Glück

1

privaten oder sonstigen (Mehrzahl musst du schon beibehalten)

von Mobbing auf Essensangebot kommen ist mehr als unsensibel !!!! Damit ziehst du alle Mobbingopfer ins Lächerliche.

Interessierst dich für Pflanzen und hast keinen grünen Daumen? Soll das ein Witz sein? Wenn diesen Witz nicht jeder versteht, lass es weg. Wirkt lächerlich.

mein Name ist ... kommt auf jeden Fall NICHT zum Schluss! Die Vorstellung gehört an den Anfang.


Okay danke, was würdest du dann eher weglassen, das essen oder das mit dem Mobbing? Oder hast du vielleicht eine gute Überleitung?
Und weißt du vielleicht, wie ich meinen Namen in den Anfang einbinden kann? Vielen Dank

0
@llnprzybll

Ich möchte mit EUCH zusammen an einem gemeinsamen Schulalltag arbeiten, in dem sich jeder wohlfühlt. Besonders möchte ich die Problematik "Mobbing" angehen. Das Thema liegt mir besonders am Herzen. 

- Dann nennst du ein konkretes Beispiel, was du dir als Lösung vorstellst, z. B. eine Mobbing-Sprechstunde oder ähnliches.

Danach machst du eine Sprechpause und schaust intensiv in die Zuhörermenge. Das Thema ist zu wichtig, um dann einfach auf den nächsten Punkt überzuleiten., 

Neben dem seelischen Wohl ist mir natürlich auch das leibliche Wohl wichtig. Da stelle ich mir einen erweitertes Essensangebot mit ......(Beispiele nennen! z. B. veganes Menü) vor.

Der Spruch sollte am Ende deiner Rede stehen. Der Schluss der Rede ist wichtiger als der Anfang.

Wie Albert Einstein einmal sagte: "Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung."  - kurze Pause - Mein Name ist Maxi Mustermann. Ich danke euch für eure Stimme.


Und wie du dich am Anfang vorstellst, solltest du doch nun jetzt wirklich auch allein hinkriegen. Sonst lass es besser mit der "Bewerbung".



0

Eine Formulierung,mit dem Grünen Daumen lerne ich noch,würdest Du es klarer formulieren.Ja,wäre kein Guter Witz.Ich denke,eine solche Vorstellung sollte authentisch sein,nicht unbedingt perfekt.

0

Du solltest viel mehr konkrete Themen wie Mobbing und Essen haben, alles andere sind "schöne Reden" (wie Einstein sagt), wie sie jeder andere Kandidat auch drauf hat. Eine Partei mit einem so mickrigen Parteiprogramm hätte keine Chance.

Bewerbung: Wie hört sich dieser Satz an?

Meinen Masterabschluss mit der Fachrichtung Maschinenbau habe ich bereits an der XXX erworben.

...zur Frage

Praktikumsmappe: Erwartungen an das Praktikum - Verbesserungsvorschläge/ Feedback?

Hallo, undzwar hatte ich vor kurzem ein 2-wöchiges Praktikum und muss nun eine Praktikumsmappe dafür anfertigen. Ich bin soweit mit den Erwartungen an das Praktikum fertig- wäre abe froh ein Feedback und/oder Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Danke im Vorraus (:

**Die Erwartungen an das Praktikum

Einer der wichtigsten Punkte meiner Erwartungen ist die permanente Beschäftigung. Es ist meiner Meinung nach schon wichtig, auch wenn ich nur Praktikantin bin, dass ich alles mögliche machen darf. Ebenfalls wäre es schön, wenn es mehr praktische als theoretische Aufgaben geben würde, um, je nachdem welche Tätigkeit man ausführt, auch körperlichen Anforderungen nachgehen zu können. Das Nächste wäre, dass die Mitarbeiter ein gewisses Vertrauen an mich haben und es auch zeigen sollten, in dem sie mir Aufgaben geben, wobei Verantwortung gefragt ist. Es sollten angemessen lange Pausen, und dementsprechend auch Mittagspausen geben, um der Ernährung nachzukommen. Es wäre optimal, wenn die Arbeitszeiten nicht zu früh und zu lang sind. Falls sie dennoch lang sein sollten, sollte es, wie schon erwähnt, genug Pausen geben. Ein weiterer wichtiger Punkt für mich wäre ein angenehmes Arbeitsklima, um so leichter ins Team aufgenommen zu werden und dadurch gute Leistungen bringen zu können. Des weiteren hoffe ich durch mein Praktikum einen guten und ernsten Einblick in die Welt der Arbeit zu bekommen, die ich bisher nur im Allgemeinen kannte. Ich will den Tagesablauf sehen, miterleben, wie die Schichten aufgeteilt sind und abgearbeitet werden, wie viel Arbeit eigentlich hinter so einem Beruf steckt, was für Forderungen aufgebracht werden müssen und ob es auf jeden Einzelnen ankommt, oder ob Teamarbeit wichtig ist. Der Letzte, und für mich Wichtigste Punkt ist, dass es mir Spaß macht. Dass ich sagen kann: Es hat sich gelohnt. Egal ob ich den Beruf im weiteren Leben ausführen möchte oder nicht.**

...zur Frage

Rede für Rektor?

Hi,

ich bin Schülersprecherin an einem Gymnasium und muss für die Verabschiedung von unserem Direktor eine Rede halten. Sie soll ca 5 Minuten dauern. Die offizielle Verabschiedung findet an unserem Schulball statt und dort wird auch die Rede gehalten.

Habt ihr irgendwelche Ideen wie man so etwas nicht allzu langweilig gestalten kann? Und was man da alles sagen muss/soll??

Ich freu mich über Antworten

...zur Frage

Schülersprecherwahl, Vorstellung, 1 Minute, Was überzeugt die Wähler?

Hey ihr Lieben :) Morgen (das heißt es eilt) ist an unserer Schule die Schülersprecherwahl und ich kandidiere. Einer meiner größten Träume ist es, dieses Amt übernehmen zu dürfen. Vor der Wahl, hat jeder Kandidat die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen, d.h. Name, Alter, Klasse und warum man Schülersprecher werden möchte. Das soll aber keine große Rede werden, was man alles verändern möchte, sondern einfach nur warum man SSP werden will. Ich möchte, dass meine Vorstellung richtig überzeugt, ich möchte aber auch nicht arrogant ankommen, indem im z.B. sagen würde, dass ich aus irgendwelche Gründen super gut geeignet sei, aber auch nicht, dass ich, wenn ich die Wahl nicht gewinne, so dastehe, als würde das das Schlimmste für mich sein. Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, wie ich überzeugend rüberbringe, dass ich es gerne machen würde. Liebe Grüße, Emma

...zur Frage

(dankes) rede schreiben...

Hallo liebe community,

ich glaube ich stecke seeeehr tief im Mist. Ich muss zur Verabschiedung und Zeugnisausgabe eine Rede schreiben. naja... Positiv ist dabei, dass ich Erfahrungen im Schreiben einer Rede und Halten sammeln kann und die Erfahrungen später auch in meinem Berufsleben brauchbar sein könnten. Sehr viel mehr Positives kann ich leider nicht erkennen. Egal einen Rückzieher gibt es nicht.!

wie könnte ich die Leute dort begrüßen? ein ausgelutschtes "Hallo liebe Mitschülerinnen und Mitschüler" ist nicht mein Fall und bei der Einleitung tu ich mir auch etwas schwer.. Hat jemand erfahrung darin und kann mir helfen?? DRINGEND?? :/

Schon mal vielen Dank und viele Grüße aus den Gedanken des Mists

...zur Frage

Wie halte ich eine unterhaltsame Abiball Rede?

Ich habe gerade mein Abi bestanden und wurde von meinem Englisch LK "überzeugt" derjenige zu sein, der die Rede hält und das Geschenk an den Lehrer überreicht. Ich habe so etwas noch nie gemacht und würde mich gerne nicht vor 200 Leuten blamieren.

Unser Kurs war leider nicht besonders bemerkenswert und erinnerungswürdig, daher sind Anekdoten echt keine wirkliche Option. Trotzdem würde ich gerne zumindest den ein oder anderen subtilen Witz einbauen.

Bitte helft mir, ich habe zu lange prokrastiniert und habe noch etwa eine Woche.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?