Wie findet ihr meine halloween geschichte?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Geschichte ist gut! =)

Und zu der Wiederholung von "pumpkin": Nein, es ist nicht notwendig, dass Du das Wort immer wieder schreibst. Zum einen zieht sich der Rhema-Thema-Faden ganz intensiv durch Deinen Text, wodurch er sehr dicht wird und durch den Kontext klar wird, dass es um den Kürbis geht. Zum anderen kannst Du andere Wörter nehmen, um Deinen Text sprachlich noch etwas interessanter zu machen, zum Beispiel so:

Anne took her little knife a last time and made a final cut into her pumpkin which was standing on her desk. She took out the piece (sie schnitzt den Kürbis - es ist klar, dass es kein Schokoladenstück ist) which had come off. Now the pumpkin had a face. Two eyes and a mouth with 5 teeth. The pumpkin looked angry. Anne opened its top (wieder: es ist klar, dass es um den Kürbis geht), which she had scooped out. She took a little battery light in her hand, pressed the on-button and put it into the skull (anderes Wort - aber da jeder weiß, dass an Halloween Gesichter in Kürbisse geschnitzt werden, kannst Du hier auch bspw. skull nehmen). She closed the pumpkin again. Its (das vorletzte Wort war pumpkin und hier ist nichts, worauf sich its noch beziehen könnte) eyes and mouth glowed and suddenly the pumpkin moved.

Danke! Das hat mir weitergeholfen! 😃☺️

0
@ThePaet

Danke Dir - nicht nur für den Stern, sondern auch für die Inspiration! =)

0

Finde ich auch richtig gut :D
Mir ist allerdings aufgefallen das gefühlt jedes zweite Wort "The Pumpkin" war, fand ich etwas viel xD

Danke! 😃☺️

Ist mir auch aufgefallen,aber was hätte ich sonst nehmen sollen? XD "it" wäre gegangen aber man hätte nicht sofort gewusst das der pumpkin gemeint ist ;D

0

Sehr kreativ!

Es gibt einige Fehler, aber das ist nicht das Entscheidende. Die Geschichte ist richtig gut erzählt.

Congratulations!

earnest


"The pumpkin hovered a few centimeters above her desk" finde ich bärenstark.

(Ich würde hier aber "inches" nehmen.)

P.S.: Ever been to the States?

1
@earnest

P.P.S.: Der suboptimale Gruselfaktor liegt hauptsächlich am sehr konventionellen Ende.

0

finde ich super! :) du hast aber überall wich anstatt which geschrieben, vielleicht kannst du das noch verbessern :) aber ansonsten eine sehr gut ausgedachte geschichte.

Danke! 😃☺️

Hatte ich schon verbessert,das was ich hier reingeschickt hatte war die "alte version" vor dem ausdrucken ;D

0

Finde ich richtig gut :D

Danke! 😃☺️

0

Was möchtest Du wissen?