Wie findet ihr meine Bewerbung für die Polizei?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir drei Sachen empfehlen:

1) Tausche das "kleine Kenntnisse Spanisch" entweder durch "Grundkenntnisse in Spanisch" aus oder wenn du "keine" Grundkenntnisse besitzt, lass es lieber weg

2) schreib eventuell noch dazu (wenn) du Englisch Kenntnisse hast (also falls es nicht im Lebenslauf steht)

3) Es ist besser konkrete Beispiele zu nennen bei z.B Teamfähigkeit, also wie sich deine Teamfähigkeit widerspiegelt und nicht einfach nur das du teamfähig bist. Zudem doppelt sich z.b die Sportlichkeit mit dem das du seit 4 Jahren Kampfsportler bist, vielleicht bekommst du das auch kombiniert.

Und viel Glück dir, ich hoffe du bekommst deine Stelle :)

Erstmal Dankeschön für deine Antwort

  1. Werde ich machen
  2. Das Problem ist ja, dass ich kein Englisch kann, also vielleicht nur ein paar Wörter aber die zählen nicht mal als Grundkenntnisse
  3. Dachte ich mir auch die ganze Zeit, aber ich habe sehr viel Angst, beim beschreiben, irgendwelche Grammatik Fehler oder falsche Begriffe zu benutzen. Aber ich werde es so gut wie möglich versuchen

Danke für alle deine Tipps…

Aber sieht alles andere gut aus ?

0
@Jemand989

Ja, sonst find ich es gut. Den ersten Satz könntest du eventuell in 2 aufteilen da sehr viele Kommas ein Satz etwas unübersichtlich machen : Ich bin schon sehr lange an dem Beruf als Polizeibeamter interessiert. Daher ist das Praktikum eine groß Chance für mich ein tieferen Einblick in den Berufsalltags eines Polizisten zu bekommen. Dies Praktikum wird meine innigen Wunsch bei der Polizei zu arbeiten noch ein mal bestätigt (verstärken).

Das wäre ein Beispiel von mir, versuche es aber nochmal in deinen eigenen Worte wieder zu geben. Und lass am besten wenn du es fertig geschrieben hast, das Bewerbungsschreiben noch einmal von jemandem Korrekturlesen (eventuell von Freunden oder so)

1

Es geht doch nur um ein Praktikum. Du stellst dich gleich als Musterkandidat für die Ausbildung/Studium dar. Ich halte das für übertrieben.

Es reicht, wenn du dein Interesse am Beruf darstellst.

polizei unterdrückt bürger und treibt schutzgeld (steuern) ein. siehe vortrag des ex satanisten mark passio

Welche Schulbildung besitzt du?

0

Was möchtest Du wissen?