Wie findet ihr meine 2. Bewerbung?

5 Antworten

Sehr geehrter Herr XY,

ich belege den Wirtschaftszweig der ...-Schule. Ich interessiere mich für eine kaufmännische Ausbildung und verfasse deshalb dieses Anschreiben an Sie. 

Derzeit mache ich die Mittlere Reife, die ich voraussichtlich im Jahr 2022 erhalten werde.

Die Stadt, in der ich geboren wurde und in der ich aufgewachsen bin, ist mir wichtig. Daher ist es mir auch wichtig, den Bürgern als Kauffrau für Büromanagement behilflich zu sein und sie zu beraten, wenn sie dies wünschen.

Mir macht es sehr viel Spaß, Sachen zu organisieren und zu planen. Diese Tätigkeiten helfen mir dabei, mein Verantwortungsbewusstsein zu erweitern und mich unabhängiger von anderen zu machen.

Besonders positiv an Ihrer Anzeige ist mir aufgefallen, dass man aus dieser herauslesen kann, dass der Beruf der Kauffrau für Büromanagement sehr abwechslungsreich ist und man in diesem viele verschiedene Bereiche kennenlernt.

In der Schule haben wir vor Ausbruch der Corona-Pandemie viel in Gruppen zusammengearbeitet. Das hat dazu geführt, dass ich sehr teamfähig geworden bin.

Dadurch, dass ich zeitlich flexibel bin, könnte ich unter anderem auch mal einen fehlenden Kollegen vertreten.

Ich würde freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit Ihnen geben würden.

Mit freundlichen Grüßen 

Cherry

Ey @Verofant, ich glaube, du kriegst den Job!!

0
@Zorro1970

Ach, ne, sorry, bin da ganz bescheiden. Als Gentleman trete ich gerne beiseite und überlasse das Feld der Fragestellerin. 😏😊🤗

1

Hallo,

mir sind diese Punkte aufgefallen:

  • die einzelnen Sätze sind zu lang
  • die Unterschiede zwischen "dass" und "das" genau ansehen.
  • Kommsetzung ansehen (besonders zwischen Haupt- und Nebensatz)
  • hilfreich ist es auch, möglichst etwas zum Unternehmen im Bewerbungsschreiben anzugeben: warum möchte man genau in diesem Betrieb arbeiten?

Aufgrund der ersten 3 Punkte habe ich mir den Brief nicht genauer angesehen.

Gruß

RHW

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich will mich bei der Stadt bewerben, da kann man halt nicht wirklich viel sagen warum da anfangen möchte also denk ich

0
@verreisterNutzer

Z.B.:

  • Warum lieber bei der Stadtverwaltung als bei Industrie- oder Handwerksbetrieb?
  • Warum lieber bei dieser Stadt als bei Nachbarstädten?
  • ....
0
@RHWWW

Zu dem zweiten Punkt könnte man ja sagen das es die Stadt ist in der man aufgewachsen ist und so weiter und so weiter oder ?

0
@verreisterNutzer

Ja, zum Beispiel. Ggf. kann man sich umhören und in Erfahrung bringen, wofür diese Stadtverwaltung gelobt wird (oder auf deren Internetseite besonders stolz ist).

0
@RHWWW

Wenn man für den gleichen Ausbildungsberufe von verschiedenen Betrieben einen Ausbildungsvertrag angeboten bekäme: warum würde man sich dann für diese Stadtverwaltung entscheiden?

0

Es handelt sich um einen der einfachsten Berufe die es gibt, daher würde ich mich nicht verbiegen wollen.

Bewerbe Dich eher als Industriekauffrau oder Groß- und Außenhandel.

Dann hast Du was gescheites als nur Bürokauffrau zu sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hatte überlegt mich auch als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen zu bewerben. Weißt du vielleicht was zu diesem Beruf etwas ? Weil mich Industriekauffrau jetzt nicht so wirklich anspricht

1
@verreisterNutzer

Industriekauffrau ist wesentlich qualifizierter als Bürokauffrau. Daher verstehe ich nicht Deinen Einwand. Es sei denn Du möchtest nur eine leichte Ausbildung haben mit mäßigen Aufstiegsmöglichkeiten. Dann ist aber auch die Ausbildung Versicherung und Finanzen nichts für Dich.

Typische Tätigkeiten in der Bank sind:

·        Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Ein - Auszahlungen, Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften, Schecks, Kreditkarten.

·        Kontoführung

·        Vermögensanlage

·        Vergabe von Kredite und Baufinanzierungen.

·        Bedienung und Betreuung der Privatkundschaft.

·        Bedienung und Betreuung der gehobenen reichen Kundschaft also Private Wealth Management.

·        Bedienung und Betreuung der Firmenkundschaft

·        Investment Banking

·        Asset Management

·        Fondsverwaltung und - management

·        Compliance

·        Rechnungswesen

·        Revision

·        Auslandsabteilung

·        Devisenabteilung und Devisenhandel.

·        Controlling.

·        Organisationsabteilung

·        Rechtsabteilung

·        Personalabteilung

·        Ausbildungsabteilung

In welcher Abteilung und Tätigkeit kannst Du Dich vorstellen und warum?

0
@christl10

Ich kann ja nochmal schauen, vielleicht ist ja doch was für mich. Nein mir ist es nicht wichtig eine einfache Ausbildung zu machen aber Büro hat mich schon immer angesprochen. Nur würde ich tatsächlich auch gerne was mit Menschen machen, also so ein Mittelding

1
@christl10

ich habe leider keine Ahnung was die meisten Sachen da überhaupt heißen 😵‍💫😵‍💫

1
@verreisterNutzer

Die Tätigkeiten die Du als Bürokauffrau hast, kommen auch bei der Industriekauffrau vor und sogar noch viel mehr.

0

bin da raus. Die Formulierung der Sätze ist so gestaltet dass man jeden Satz 3 mal lesen muss um die konkrete Aussage zu verstehen.
Vielleicht finden sich hier aber Schriftgelehrte und Weisen aus dem Morgenland die das schneller abhacken

Grammatik massiv überarbeiten. Satzbau deutlich vereinfachen. Diese Bewerbung disqualifiziert dich eher für den Beruf.

Was möchtest Du wissen?