Wie findet ihr mein Pokemon-Team?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Starmie könntest Du als Tanker durch Lahmus ersetzen, es kann sich durch Tagedieb und Belebekraft gut heilen, ist aber kein Spinner wie Starmie (wenn Du darauf aus bist). Aber Starmie passt auch, wenn Dir das lieber ist. Ich sehe Starmie mehr als Sweeper (ist schnell und kann gut hinlangen^^). Leben-Orb ist auch mehr für die Offensive gedacht, für Tanks wären Überreste sinnvoller.

Hat Dein Dragoran die versteckte Fähigkeit Multischuppe? Falls ja, würde ich dieses Set vorschlagen:
Dragoran: Item: Schwächenschutz Wesen: Froh/Hart
Attacken: Turbotempo, Feuerschlag, Erdbeben, Drachenklaue (reicht mit Angriff +2 aus, bin kein Fan von Wutanfall, wegen Verwirrung und durchgehende Attacke=kann predictet werden durch Tausch zu einem Feen-PokéMoN).

Tipps zu Galagladi hat phantom1302 schon gegeben, dazu muss ich nichts mehr sagen.

Welchen Typ hat die Kraftreserve von Blitza? Vorteilhaft wären Eis, Pflanze oder Wasser (um gegen Boden-PokéMoN was ausrichten zu können). Als Item würde ich Wahlglas vorschlagen, verstärkt SpAng sehr gut, erlaubt aber nur den Einsatz einer Attacke (was bei Voltwechsel kein Problem darstellen sollte^^).

Forstellka solltest Du als Steinchen/Spitzen-Leger immer ins Spiel bringen, wenn der Gegner keinen Spinner mehr hat. Da Du die Giftspitzen (2x) und Stachler (3x) legen musst, damit sie ordentlich reinhauen, solltest Du diese durch Tarnsteine ersetzen. Giftspitzen werden von Gift-, Stahl- und Flug-PokéMoN ignoriert (letzterer auch Stachler oder PokéMoN mit der Fähigkeit Schwebe oder Magieschild). Außerdem käme Forstellka wegen mehrere Male legen der Spitzen nicht zum angreifen. Ich würde für Forstellka diese Attacken vorschlagen: Tarnsteine, Voltwechsel, Gyroball, Explosion (als letzter Move). Überreste als Item wären nicht verkehrt, aber da es auch angreift, würde es Seegesang als Alternative auch tun (kannst es aber auch bei der Stahlkugel belassen).

Elfun wird als Status-Verteiler (Deinem Set entnehme ich, dass es mit der Fähigkeit Strolch gespielt wird) eher defensiv eingesetzt. Dafür würde ich dieses Set vorschlagen:
Elfun: Item: Überreste Wesen: Still (bei Sp Defensiven) oder kühn (normal defensiv)
Attacken: Egelsamen, Toxin/Verhöhner, Schutzschild, Delegator
Das war das übliche Set in der sechsten Generation, für die siebte kenn ich keins, da es kaum genutzt wird.

Achtest Du auch auf EVs und DVs? Falls ja, wie hast Du die EVs verteilt und welche DVs haben Deine PokéMoN auf 31? Solltest Du nicht auf die EVs und DVs achten, ignorier die Frage^^

Ich konnte hoffentlich weiterhelfen.

Lg Kirito

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinistschlau
09.08.2017, 08:04

1. Leider hat mein Dragoran nur die normale Fähigkeit, aber ich spare schon die 200 GP.

2. was Starmie angeht, keine Ahnung warum ich Starmie genommen habe xD vllt. hat mir Mistys Starmie so gut gefallen? Starmie soll ein Mix aus Tank, Spinner und soll auch ruhig schaden machen.

3. In einem 6VS6 sind Attacken wie Stachler, Giftspitzen usw. Ideal. Deswegen habe ich Forstellka genommen. vllt. hast du recht und Explosion wäre wirklich besser? Ich probiere aus, die TM habe ich ja. :)

4. Du hast recht, Elfun spiele ich mit Strolch, Er soll mein Annoyer sein, Toxin wäre auch nicht schlecht und auf dauer wahrscheinlich sinnvoller. 

5. Leider verstehe ich das mit DVs und EVs nicht. Wenn es nicht zu viel verlangt ist, könntest du es mir bitte erklären? Vielleicht per PN? 

und vielen dank für diesen Post :)



0

Cooles Team mit etwas style wie ich finde.

Edit:Musst gucken,ob der Gegner ein Stahl bzw ein gift pokemon hat,was die Giftspitzen aufsaugt oder eins,was es mit auflockern und turbodreher wegmachen kann.Wenn ja,halte Forstellka so lange wie möglich am Leben,bis die gegnerischen Spinner oder gift bzw Stahl pokemon weg sind und dann erst die Sachen aufsetzen.Es bringt halt nicht,Giftspitzen zu legen und der Gegner hat sie in der nächsten Runde weg. 

Dragoran nicht zu früh aufsetzten.Erst die gegnerischen pokemon so gut wie möglich anschlagen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phantom1302
08.08.2017, 14:06

Und galagladi anstatt diebeskus eishieb um Drachen pokemon gut zu treffen

0

Es kommt drauf an gegen wem du käpfst...
Wenn du gegen ein allrounder devk spielat siehts gut aus. Aber gegen ein volles wasser deck oder andere arten würde es sich lohnen andere effektivere pokemon zu benutzen. Sonst jedoch gegen gemischte sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Entoon
08.08.2017, 13:58

Tut mir leid für die fehler musste schnell schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?