Wie findet ihr mein Anschreiben, bitte um Ratschläge und Tipps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

leider ist deine Bewerbung nicht wirklich gut.

Ausdruck und Stil entsprechen leider so gar nicht dem, was eine gute, aussagekräftige Bewerbung ausmacht.

Außerdem musst du dir dringendst jemanden suchen, der in der dt. Rechtschreibung ganz sicher ist, denn dein Schriftstück wimmelt leider nur so von Fehlern.

Das ist nicht böse gemeint, aber Bewerbungen sind nun einmal die Eintrittskarte in die berufliche Zukunft. Du kannst über noch so gute fachliche Kenntnisse verfügen, sie nutzen nichts, wenn du dich erstens nicht "verkaufen" kannst und zweitens, wenn deine Bewerbung aufgrund deiner Rechtschreibprobleme direkt in der Ablage "P" (wie Papierkorb) landet.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, es ist mir nicht klar geworden, warum du dich auf eine Stellenausschreibung bewerben willst. Wenn ich dich richtig verstehe, so möchtest du lediglich von dem AG wissen, ob er dich als potentielle Mitarbeiterin ansehen würde.

Ganz ehrlich: wozu dann die Bewerbung und wie soll er das wissen?

Was erwartest du nun? Dass er seine kostbare Zeit opfert, um für dich zukunftsprognosen zu erstellen, oder dir schreibt, dass du dich gerne bewerben kannst, wenn du deine Ausbildung abgeschlossen hast? --- Vielleicht braucht er dann aber niemand.

Wie wäre es denn, wenn du stattdessen nachfragst ( zum Beispiel telefonisch), ob du neben deiner Ausbildung mal stundenweise für ihn arbeiten könntest....um Praxiserfahrung zu sammeln...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Sandra - Kawaiiotaku, 

ich weiß jetzt nicht ob das, was ich unten korrigiert habe dazu führt, dass Du ein Vorstellungsgespräch erhältst - irgendwie finde ich Dich und dein Anschreiben eigentlich recht frisch und nett. Jedoch befürchte ich, es würde vielleicht  nicht ganz so gut ankommen . Daher habe ich es so geändert wie ich es machen würde (was aber natürlich nichts heißt) und versprechen kann ich natürlich nichts, aber Du kannst  ja mal schauen ob es vielleicht doch reicht 

( Die eingeklammerten Sätze natürlich weglassen ! 

Viel Glück und Erfolg 

Huflattich 

Sehr geehrter Herr*,

mein Name ist Sandra *. Ich bin 18 Jahre alt.  

Auf Ihrer Website PS Direkt auf die ich im Internet gestoßen bin (habe mitbekommen) habe ich gesehen,  dass Sie eine Fremdsprachenassistentin suchen.

Zur Zeit besuche ich das Berufskolleg Kaufmannsschule in ** das ich im Juni 2018 mit meiner abgeschlossenen schulischen Ausbildung als Fremdsprachenassistentin abschließe. Gerne würde ich mehr über die angebotene Stellung von Ihnen erfahren .

Ich besitze sehr gute englisch Kenntnisse und spreche auch fließend Deutsch, Zusätzlich habe ich spanisch als Leistungsfach genommen  darüber hinaus besitze ich zudem auch noch gute arabische Sprachkenntnisse.

Ich denke jemand wie ich würde vielleicht perfekt in ihr Team passen (?)(Meine Frage ist würde man jemanden wie mich als potenzielle Mitarbeiterin ansehen können? ), auch wenn ich erst im übernächsten Jahr anfangen könnte  - eine Anstellung für mich erst 2018 in Frage kommt.

(Ich will mich voraussichtlich nächstes Jahr bewerben oder früher wenn es geht. Ich wäre Ihnen sehr Dankbar wenn Sie mit zurück schreiben würden).

Über eine baldige Nachricht von Ihnen  für ein Vorstellungsgespräch bei Ihnen im Haus würde ich mich sehr freuen .

Mit freundlichen Grüßen, Sandra *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
07.09.2016, 07:22

habe ich spanisch als Leistungsfach

habe ich Spanisch als Leistungsfach

Kaufmannsschule in ** das

Kaufmannsschule in **, das

angebotene Stellung

angebotene Stelle (besser: Tätigkeit)

Deutsch, Zusätzlich

Deutsch. Zusätzlich

genommen darüber hinaus besitze

belegt, darüber hinaus verfüge ich

0

Ich finds klingt gut.

Allerdings würde ich den 1. Satz des zweiten Blockes umbauen, da es doppelt gemoppelt klingt, wenn du abschließen und abgeschlossen verwendest.

Ich würde es so schreiben:

Ich absolviere im Moment eine Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin am Berufskolleg Kaufmannsschule in...., mit dieser Ausbildung werde ich vorraussichtlich im Juni 2018 fertig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fragen würde ich telefonisch klären, per Email oder mal einen Termin geben lassen. Ein Anschreiben ist dafür überflüssig. Löse dein Problem lieber informell.

Ein paar Rechtschreibfehler sind drin und ich würde nie mit "Mein Name ist.." starten. Das schreibt an in einem Anschreiben gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Herr ...,

hiermit bewerbe  ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Fremdsprachen-Sekretärin.

Ich bin 18 Jahre alt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?