Wie findet ihr Kanye West neues Album Jesus Is King?


17.01.2020, 10:38

Für mache der Text, um den Lyrics nachzuvollziehen:)

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Unnötig 64%
Sehr schön und bewegend 25%
Ist ganz okay 7%
Nur für Christen und Gläubige etwas 4%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Sehr schön und bewegend

Ich finde es toll, dass Kayne dieses Album gemacht hat, sich zum Glauben an Jesus Christus bekennt und auch Gottesdienste anbietet: https://www.jesus.ch/magazin/people/promis_und_religion/354907-kanye_west_will_ausschliesslich_christliche_musik_machen.html

Vielen Dank für den "Stern", ganz liebe Grüße und Gottes Segen!

0
@chrisbyrd

Sehr gerne und danke, für dich auch viel Segen :)

1
Unnötig

Da gibt es nicht viel nachzuvollziehen. Der Typ ist ein Spinner. Einerseits ist er ein Bekämpfer von Gerechtigkeit, dann ein sehr gläubiger "guter" Christ, Kämpfer gegen Rassismus und dann ein Trump-Freund, dem er jedes Verbrechen durchgehen lässt und damit wieder selbst ein Rassist und Verbrecher. Einem Mensch der so viel extreme Doppelmoralen hat, sollte man nicht zuhören, denn der verdreht alle Prinzipien, wie sie im gerade passen und zeigt damit, dass er selbst eigentlich gar keine Moral besitzt.

Unnötig

Man verkauft sich so gut , wie man kann.

Gute Berater und Marketing , Marketing , Marketing....

Der Mann hat Familie und eine recht anspruchsvolle Frau.Da muss Geld her.

Wenn man seither der einen Seite der Zuhörerschaft das Geld aus der Tasche gezogen hat muss eine Strategie her , das auch noch mit der anderen Hälfte zu schaffen.

Durchschaubar......

Sehr schön und bewegend

Bin nicht gläubig, aber dafür schon seit längerer Zeit Kanye-Fan. Finde das Album zwar nicht das Beste seiner Werke, aber es ist trotzdem sehr schön anzuhören. Tracks wie Hands On, Selah, Closed On Sundays, Water sind so gut produziert, es gibt einem ein unbeschreiblich ruhiges und sanftes Gefühl.

Leuten, denen Hip Hop nicht gefällt kann ich das Album auch empfehlen, da es sehr gospelinspiriert ist und Kanye auch seinen eigenen «Sunday Service Choir» dafür arrangiert hat. Es sind auch nur wenige klassische Hip-Hop-Elemente dabei also sicher auch für Nicht-Hip-Hop-Fans "erträglich".

Unnötig

Das ist es was mit "kann ein Brunnen gleichzeitig süßes und bitteres Wasser geben?" gemeint ist. Und wenn man mich fragt ist Venoms Welcome to hell besser weil authentisch.

Was möchtest Du wissen?