Wie findet ihr generell die Serie The 100 bzw. wie hat sie sich in euren Augen entwickelt - hin zum Negativen oder zum Positiven (oder gleichbleibend)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde die Serie klasse. Sie ist wirklich sehr unterhaltsam und vor allem spannend. Und meiner Meinung nach auch Super Charaktere die von guten Schauspielern besetzt wurden.

Man darf diese Serie aber nicht kritisch betrachten sondern einfach nur genießen.

Wenn man sich die Serie genauer anschaut fallem einem viele Fehler, unrealistische dinge und viel fragwürdiges auf. Wenn man das alles wenigstens halbwegs ignorieren kann, hat man mit Sicherheit Spaß bei der Serie.

Was mir am meisten gefällt ist ist die Grundidee dahinter. Darauf muss man auch erstmal kommen. Und meiner Meinung nach hat sich die Qualität der Staffeln nicht verschlechtert. Das schafft auch nicht jede Serie.

Was mir am meisten gefällt ist ist die Grundidee dahinter. Darauf muss man auch erstmal kommen. 

Dass die vermeintlich letzten Menschen des Universums, denen der Sauerstoff auf ihrer Raumstation ausgeht, ihr weiteres Überleben von Strafgefangenen/Teenagern abhängig machen und diese auf eine Erkundungsmission zur Erde schicken?

Anstatt ein Team hochprofessioneller Wissenschaftler (die es dort ja auch gibt).

Stimmt, darauf muss man erst mal kommen ;)

1
@SinnerUl

😅😅😅

Als ich damals den Trailer auf Pro7 von der ersten Staffel gesehen habe ging ich auch davon aus dass Wissenschaftler auf die Erde geschickt werden. Als es dann aber nur paar halbstarke Straftäter waren, war ich anfangs sehr enttäuscht. Im Nachhinein finde ich es aber sogar besser so wie es ist.

0

Ich habe bisher alle Staffeln geschaut und mir gefällt sie immer noch. Sie dient halt der Unterhaltung und ist keine wissenschaftliche Studie. Deshalb sollte man nicht alles hinterfragen, sondern einfach nur konsumieren und Spass haben. Leider endet die Serie bald. Bin schon gespannt auf das Finale in der kommenden Staffel.

grundsätzlich stimme ich dir zu. ich finde sie ja auch nur schlecht, wenn ich drüber nachdenken. so zum berieseln lassen ist sie super.

ich schaue sie aus einem ganz anderen grund nicht mehr. mit wurden die sci-fi elemente viel zu viel. das hat mich schon bei der "Stadt des Lichts" gewaltig genervt und was ich von den Trailern von Staffel 6 und 7 kennne, wurde es noch viel schlimmer... Anomalien auf irgendwelchen Planeten, usw. Auf sowas steh ich leider Null.

Aber viel Spaß dir beim zu Ende schauen...

0
@SinnerUl

Sie hätten auf der Erde bleiben sollen, da bin ich der selben Meinung. Vielleicht wurde die Serie jetzt ein wenig in die Länge gezogen. Passiert leider oft mit erfolgreichen Formaten. Schaue trotzdem noch bis zum Ende.

Was schon eine schlechte Staffel ruinieren kann hat man zuletzt bei Game of Thrones gesehen. Von "der besten Serie" hin zu einer Katastrophe. Sowas haben auch noch nicht viele geschafft. Naja, ist ein anderes Thema.

1
@Luisa3103

Game of Thrones habe ich in Staffel 6 abgebrochen ;) Wurde mir zu langweilig.

0

Ich fand die Serie anfangs ziemlich gut, doch mit der zeit fand ich sie immer schlechter.

Mir wurden die charaktere zu "kindlich", die handlungen teilweise sinnlos und irgendwie fehlte mit der Zeit das gewisse etwas.

Ja, die grund Idee der Serie find ich richtig geil aber die umsetzung eher lasch. 😅😅🤗

dem stimme ich komplett zu. auch das mit dem "zu kindlich"... wobei ich bei vielen serien ein problem mit teenager- oder noch schlimmer kinderdarstellern in hauptrollen habe.

bei the 100 war das im vergleich zu anderen serien aber noch ertragbar, da die meisten darsteller real erheblich älter waren bzw sind als die charaktere, die sie verkörpern

1

Also, mich hat die Serie komplett gecatcht. Das ist bei mir nicht easy eigentlich haha

Es hat sich auf jeden Fall zum Positiven entwickelt und das von Staffel zu Staffel. Jedes Mal gab es einfach neue Sachen, die einen super catchen.

Auf jeden Fall schauen ;)

Ich hab Staffeln 1-5 geschaut und ich fand sie bisher auch total gut... jetzt hab ich sie allerdings knapp 1 Jahr nicht geschaut und mir gestern ein paar Kritiken auf youtube angeschaut und erst jetzt wurde auch mir klar, wie lächerlich und schlecht die Serie eigentlich ist. Und rein von der Entwicklung wurde es für mich auch immer abgefahrener - von einer Jugendliche überleben im Wald-Serie zu einem Star Wars Spin off mit Zaubertricks ^^

Nicht persönlich nehmen - hättest du mich vor 3 Monaten gefragt, hätte ich auch noch ganz anders geantwortet :D.

WENN ich die letzten beiden Staffeln noch schaue, dann eh nur wegen Marie Avgeropoulos (Octavia).

1

Was möchtest Du wissen?