wie findet ihr frauen es angesprochen zu werden?

12 Antworten

Also für mich persönlich geht das gar nicht und ich empfinde es als megamäßige Belästigung einfach von der Seite angequatscht zu werden, wenn ich in Gedanken bin...

Anders wäre es, wenn man sich schon aus der Ferne sieht, sich irgendwie sympathisch findet und gegenseitig nonverbal signalisiert, dass man ansprechbar ist...

(zB durch nen netten Blick oder ein Lächeln)

Aber wenn ich nur verträumt in die Gegend starre...

Nee, empfinde ich schon als sehr belastend.

Viel Glück dir!

ehrlich? aber wenn man einfach keine interesse hat kann man doch einfach direkt mit einem deutlichen keine interesse antworten oder so..

0
@xadi123

So sind Frauen halt.

Es dürfen nur die "richtigen" sein, die sie ansprechen.

Alle anderen wirken als Belästigung.

0
@xadi123

Das ist ja der Doppelstandard dahinter.

Ohne jetzt alle Frauen pauschalisieren zu wollen, aber die Gleichberechtigung hört bei den meisten genau da auf, wo man es gerne hätte.

Wenn beide Geschlechter genau die gleiche Initiative beim kennenlernen ergreifen würden, wäre das Verständnis von einer Belästigung ein anderes.

So wie es jetzt ist, bewerten die meisten Frauen eine Interessenbekundung sofort als Belästigung, wenn derjenige nicht in ihr Schema passt.

Dass es eine Menge Überwindung kostet überhaupt eine fremde Frau mal eben nett anzusprechen, auf den Gedanken kommen die meisten Frauen erst garnicht.

Eben weil sie nie selbst die Initiative ergreifen.

Insofern ist die Aussage einer megamäßigen Belästigung, wirklich, naja, ...!

1
@xadi123

Meine Erfahrung ist halt, dass wenn ich erstmal angequatscht wurde, die Typen nicht einfach wieder abhauen, zumal es mir schwer fällt direkt zu sagen: Ich möchte nicht angesprochen werden, verschwinden sie bitte...

Ich meine klingt doch auch total unhöflich und ich finde es halt doof, wenn mich jemand in die Situation bringt so harsch auftreten zu müssen.

1
@factsplease

Hey, tut mir leid, aber so empfinde ich das halt...

Gegen Empfindungen kann man nichts machen und ich wollte halt ehrlich sein.

Ausserdem meinte ich jetzt Soziale Belästigung (also so wie Lärmbelästigung ist das für mich Synonym für starke Störung, und das ist es halt für mich)

0
@Marieliz

Ist ja auch völlig in Ordnung. Habe ja auch extra geschrieben dass das keine Pauschalaussage darstellen sollte.

Natürlich kommt man auch in Situationen, wo es tatsächlich eine Art Bestätigung darstellt.

0
@Marieliz

ja klar aber wenn eine frau keine interesse hat merkt man das ja und wenn man die ganze zeit weiter an sie klebt ist es ja klar das es unangenehm ist

aber wenn man einfach mal nett anspricht dann verstehe ich nicht wieso man da von irgendeiner belästigung spricht wieso sind alle so introvertiert geworden ich belästige doch keine frau oder fasse sie an oder so tf

0

Warum sollte ich einem Fremden, der mir zufällig über den Weg läuft und mich anspricht, meine Telefonnummer geben? Ich sehe keinen Grund.

Du solltest dem Mädchen deine Telefonnummer geben und ihr sagen, dass du dich über ihren Anruf sehr freuen würdest, damit ihr euch näher kennenlernt. Ich denke, dass das viel positiver ankommt.

hmmm das merk ich mir

0

Also fragen schadet ja nich Aber dann nicht so während des laufendes oder so sondern in einem ruhigen Moment.

zb hat mich mal jemand in der Schule, aus einem andern Jahrgang, am Pausenende (nach dem Klingeln) nach meiner Nummer gefragt und ich hab einfach null auf die Person geachtet und nein gerufen weil ich in Eile war. Vllt hätte ich die Nummer gegeben wenn es ein paarender Moment gewesen wäre

und wichtig ist nicht nur respektvoll und freundlich zu fragen sondern auch wenn sie einen Korb gibt (weil man vllt einfach nicht ihr Typ ist) weil viele Typen sagen dann so was wie „du bist eh hässlich“ und beleidigen sie noch weiter

neee sowas ist mir scheiß egal nur wenn frauen manchmal mit anderen mädels unterwegs sind und man sie anspricht reagieren die total respektlos oder sind frech

da werde ich ganz stinkig aber ansonsten ist mir das egal man muss mich ja nicht attraktiv finden

1

naja ich mag etwas oldschool sein, aber ich brauch länger als ein 10 minütiges gespräch um die nummern auszutauschen.

ich weiss nicht. ich will die person erst kennenlernen. und wenn der funke und die sympathie passt (fun fact: das findet man nicht nach 10 minuten raus!), tauschen wir auch gerne nummern.

Also ich persönlich mag das mega und wünsche es mir auch immer insgeheim, da es mir das Gefühl gibt, dass mich kemand für mich intressiert und so :)

lg elo ♡

Was möchtest Du wissen?