Wie findet ihr Frauen das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Das hat nichts mit Ekel zu tun, sondern mit erheblichen Gesundheitsgefahren!
  • Der Wechsel von Anus zu Vagina führt sehr häufig zu schweren Blaseb- und Vaginalentzündungen und sollte unbedingt vermieden werden! 
  • Nur von Vagina zu Anus wechseln, niemals umgekehrt. Wenn man unbedingt andersherum wechseln möchte, dann Analverkehr mit Kondom und anschließend Kondom wechseln.
  • Wer so etwas macht, disqualifiziert sich endgültig als Sexualpartner und offenbart sich als tatsächlich zu dämlich zum F***en.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber kurz säubern, auch wenn ich keine extrem reinliche bin.
Aber eigentlich wäre es umgekehrt sinnvoller, da spart man sich noch eine
Schicht Gleitgel.
Aber wenn man Entzündungen vermeiden will:
Zwischen den Runden gut reinigen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
28.08.2016, 22:08

Wie meinst du das du keine extrem reinliche bist ?

Wäre es für dich auch okay wenn er dich in den Ar*ch f und du ihm dannach einen bläs*?

0

Herrlich, das ist der beste Einstieg zum Scheidenpilz und zur Blasenentzündung. Ob man es mag oder nicht - gesund ist es für die Frau nicht gerade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte man sein lassen, da das Milleu des Afters (Bakterien) nicht in das Milieu der Scheide getragen werden sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCena77
28.08.2016, 22:28

Warum sollte das nicht gehen ?

0

Manche so, andre so ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frage der Hygiene und geht aus genau diesem Grund gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?