Wie findet ihr Fernbeziehungen eigentlich?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Ich sehe das als echte Beziehung 61%
Unsinn, das ist keine echte Beziehung. 39%

8 Antworten

Unsinn, das ist keine echte Beziehung.

Da ich früher meine Erfahrungen damit machte sehe ich zurück und man merkt sowas war nie echt es ist ein ganz anderes Gefühl als wenn dein Freund nicht weit von dir weg wohnt, früher hatte ich öfter Fernbeziehung aber sowas hält nicht, schon allein wegen der Entfernung und man weiß nie was der andere wirklich macht und wenn man sich schlecht fühlt hätte man ihn nur am Handy. Mein Freund wohnt 30min Autofahrt von mir entfernt wenn es mir schlecht geht fuhr er öfter schon mit dem Bus zu mir und ist für mich da, wenn du eine Fernbeziehung hast geht das nicht. Außerdem sind Fernbeziehung nicht so emotional stark verbunden wie eine direkte Beziehung wo man nicht weit weg wohnt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich persönlich denke schon dass es eine richtige Beziehung ist aber ich denke das es sehr schwierig ist und nicht bei jedem funktioniert. Beide sollten sich Zeit für den anderen nehmen so dass man telefonieren kann und man sich dann mal treffen kann für ein Wochenende vielleicht oder in den Ferien.

Ich sehe das als echte Beziehung

Man trifft sich ein paar mal und dann muss es halt passen, bevor man das eingeht.

Für immer würde ich das wahrscheinlich auch nicht machen, also es sollte schon auf kurz- oder lang auf ein zusammenleben hinauslaufen - Zumindest im selben Ort, oder auf eine Distanz, die man spontan überwinden kann.

Ich sehe das als echte Beziehung

Ich beurteile andere Leute Beziehungen nicht. Wenn Menschen sagen, sie führen eine Beziehung welcher Art auch immer, dann ist das so.

Unsinn, das ist keine echte Beziehung.

Vorrausgesetzt man hat sich zuvor noch nie getroffen. Es gibt ja fälle bei denen der Partner für irgendwas ein jahr oder so verreisen muss. Da ist das dann was anderes.

Was möchtest Du wissen?