wie findet ihr fallout4?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Macht schon ziemlich Spaß, auch wenn ein paar Endlos-Quests total nervig sind.

z.B. sind deine Siedlungen top bewacht, trotzdem werden immer wieder Leute entführt, die du befreien musst. An Orten, an denen du kurz vorher auf blöd eh schon gewesen bist.

Oder du bist mitten in einem Dungeon und bekommst die Meldung "Deine Siedlung wird angegriffen, helfe bei der Verteidigung!"

Gut, wenn man dann auf PC spielt und diesen Dreck weg-modden kann ;-)

Aber ansonsten .. es gibt verschiedene Fraktionen, ewig viele Quests, sau viel zu entdecken, Rüstungs- und Waffen-Modifikationen, und das geilste ist halt, dass du komplette Siedlungen bauen und mit denen auch Geld verdienen kannst.

Das Spiel lohnt sich! Für PC vermutlich noch mehr. Habs auf PS4. Zwar noch keine Probleme aber Bathesda ist eher für PC Spiele und hat es bei der Konsole wohl noch nicht so raus, wenn man anderen Glauben schenken darf. Ich bin vollkommen zufrieden. Du musst halt solche Spiele auch selbst mögen. Sonst bringt das nichts.

Was möchtest Du wissen?