Wie findet ihr eure Gegend wo ihr wohnt?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

ok 33%
superschön 27%
bischen schön 21%
naja... 9%
schlecht 6%
anderes... 3%

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
schlecht

Lärm, asoziale Menschen, komische Nachbarn, Drogendealer, Jungs (die kiffer sind und auch noch in meinem Alter, was sehr traurig ist), die einem hinterhergucken ūüėí, oft Polizei, ein 17 jähriger, der immer ein Messer bei sich trägt (der hat mich schon mal beleidigt).. joa, wUnDeRsChÖnE StAdT, nE?

naja...

Ich fühle mich in meiner Gegend schon lange nicht mehr wohl. Ich kann mich mit den Menschen nicht identifizieren, dazu empfinde ich den hier üblichen zwischenmenschlichen Umgangston als sehr kalt und verletzend.

Ebenso ist hier wirklich alles, aufgrund des Massentourismus, sehr überteuert. Als junger Mensch findet man keine Wohnung.

Am liebsten würde ich sofort von hier wegziehen, nur ist dies leider derzeit nicht möglich.

Hoffe du kannst etwas mit meiner Antwort anfangen!

Gruß! :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
superschön

Direkt neben einem Wald und einem Bauernhof, viel Grünfläche. Eine wiese mit viel Löwenzahn für meine Zwergkaninchen. Innenstadt nicht weit entfernt. Großer Garten. Alles Top

naja...

als wir das Haus gekauft haben, waren wir Ortsrand. Darum herum viel Natur, wunderbar.

Im Lauf der Jahre wurde aber so viel gebaut, das wir inzwischen fast schon Stadtmitte sind (bisschen übertrieben), ist nicht mehr so toll jetzt, aber auch nicht schlecht.

superschön

Finde auch meine Stadt generell schön und sauber. Sie ist zwar keine Großstadt, aber auch keine Kleinstadt, aber trotzdem macht die Stadt ihren Job !

Was möchtest Du wissen?