Wie findet ihr es wenn man kindern das essen vorkaut?

...komplette Frage anzeigen

28 Antworten

Eklig und unhygienisch! Sie überträgt ja alle Keime, die bei ihr so im Mund sind auf das Kind! Hat das Kind keine Zähne! Mich würde es nicht wundern, wenn das Mädel mal Essstörungen bekommt! Wie lange will sie das noch machen? Tipp: Sie soll sich mal in die Lage ihrer Tochter versetzen! Wie fände sie es, wenn ihr jeman vorkekautes Essen servieren würde. Sie würde bestimmt voller Genuß und Vorfreude zugreifen, oder? Gibt es denn da keinen Mann/Papa, der mal auf den Tisch haut und sagt, dass das so nicht funktioniert?

Ich habe es anfangs gemacht, wenn wir irgendwo waren und es etwas schwieriges zu essen gab, das ich auf andere Weise (technisch meine ich jetzt) nicht ins Kind hineingekriegt hätte. Z.B. in den Zeiten, wo ich fast aufgehört habe zu stillen und nicht ans Kind gedacht habe beim Wegbleiben.

Aber wenn ein Kind bereits Zähne hat, ist sowas unnötig.

Dann erfuhr ich jedoch, daß Karies dadurch übertragen wird, und habe es gelassen (deshlab soll man auch nicht den Schnuller ablutschen, wenn er mal heruntergefallen ist - das tun viele Mütter).

Andere Keime finde ich nicht so schlimm, denn kleine Kinder lutschen sowieso alles an, was auf dem Boden herumliegt; da bekommen sie auch Keime - "Schiet scheuert den Magen...".

nein, es ist nicht nötig und darüber hinaus auch nicht gerade gesundheitsfördernd, da es viele krankheiten gibt, die man über den speichel übertragen kann (herpes, erkältung, karies, grippe,...)

mein sohn ist ebenfalls 2 und isst wirklich alles allein. manche sachen muss ich ihm nur etwas kleinschneiden, da er noch nicht mit dem messer umgehen kann.

Die denkt anscheinend ihr Kind wäre immer noch ein Baby und nicht in der Lage allein zu essen da muss ihr unbedingt mal jemand sagen das ,dass nicht geht das Kind wird ja sonst nie selbstständig.

Pürieren ist einfacher und appetitlicher

Mit 2 jahren sollte die Kleine ordentliche Milchzähne haben, und alleine kauen können. Ausserdem klingt das nach einer etwas absonderlichen Affenmutterliebe.

Wenn jemand dabei sitzt, muss das echt nicht sein. Aber ansonsten finde ich es nicht so dramatisch. Kann man sich ja auch über's Stillen aufregen.

Na mit dem Stillen kann mann das aber gar nicht vergleichen. Stillen ist doch ganz natürlich und Essen vorkauen ist eklig und abartig. Auserdem hat jeder Mensch Bakterien im Mund und Keime. Die bekommt das arme Kleine doch alles voll ab. Den Schnuller soll mann deswegen ja auch nicht ablecken und dem Kind wieder in Mund stecken. Wo leben wir denn!

0

Kinder mit 2 Jahren haben doch Zähne und können selbst kauen. Was sie nicht kauen können, kann man kleinschneiden. Vorkauen ist unhygienisch und geht gar nicht.

Hallo

Das ist ja echt nicht schön - das find ich auch sehr unappetitlich und wiederlich!!

Wenn sie meinte ihrer tochter das essen vor zu kauen denn kann sie es doch lieber mit einem pürierstab pürieren - das ist denn schon was anderes aber ich finde auch mit 2 jahrne kann ein Kind schon selbst etwas kauen!!

Glg

kinder in diesem alter, essen rohe karotten, äpfel, etc...ist ganz wichtig für die zähne...

scheinbar hat die frau irgendeine angst im hintergrund...

Igitt, wiilst Du uns veräppeln oder ist das wirklich so? Ich gehe gleich ins Bett und hoffe, dass ich nachts nicht davon träume!

es ist so

0

Ich finde das irgendwie widerlich. Es gibt andere Möglichkeiten das Essen klein zu bekommen. Vor allem, wenn noch andere mit am Tisch sitzen

Was sind das denn für Manieren???Ekeliger geht es wirklich nicht.Das Essen sollte so zubereitet sein,daß das Kind es allein kauen bzw.essen kann.

bäh, mir stellen sich echt gerade die Nackenhaare! Das ist ja widerlich! Wöfür hat das Kind Zähne?! Außerdem kann durch solch Aktionen Karies übertragen werden!

Von einigen Naturvölkern habe ich das schon gehört,aber in der so genanten Zivilisation sollte das nicht mehr vorkommen.

LG Sikas

Ich finde das auch einfach nur ekelhaft

das is eig. in der heutigen Zivilisation nur bei Kühen üblich... ansonsten... kein Kommentar...

Yep, unnötig. Und ein wenig - uhm - unappetitlich.

pfui...warum machen die das? 2 Jahre alte Kinder haben doch schon Zähne.

ja, aber selbst wenn nicht...man kann doch alles pürieren

0
@Alex247

Eben. Würd mich ja auch interessieren wie man auf so eine Idee kommt.

0

DAs Kind hat eigene Zähne..find ich abartig...

Was möchtest Du wissen?