Wie findet ihr es wenn man Englische Ausdrücke in die Deutsche Sprache mischt?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ich bin männlich und finde das schlecht 45%
Ich bin weiblich und finde das schlecht 21%
Ich bin weiblich und finde das weder gut noch schlecht 18%
Ich bin männlich und finde das weder gut noch schlecht 13%
Ich bin männlich und finde das gut 3%
Ich bin weiblich und finde das gut 0%

12 Antworten

Sprache entwickelt sich. Wir haben in der Deutschen Sprache extrem viele Wörter, die nicht rein Deutsch sind. Die stammen aus Zeiten, bevor die Kids Denglisch gesprochen haben. Vergleich auch mal viele Wörter, die in einigen Sprachen entweder total gleich sind oder gleich klingen (Reis - rice). Wir haben auch sehr viele Wörter aus dem Lateinischen und darüber regt sich auch keiner auf.

Ich bin männlich und finde das schlecht

Ob man männlich oder weiblich oder sonstwas ist, hat doch mit der Frage nichts zu tun.

Die inflationäre und überflüssige Verwendung englischer Wörter im Deutschen zeigt geistige Armut.

Manches bürgert sich natürlich ein, wie z.B. "Computer", aber warum müssen deutsche "Kids" Dad und Mom und Family sagen, obwohl es die Wörter Kinder, Vater, Mutter und Familie gibt?

Ich bin weiblich und finde das weder gut noch schlecht

Die Wörter, die du da nennst, snid ziemlich neu;
sehr in Mode ist gerade "safe" für "garantiert" oder
"auf jeden Fall". Aber "Hobby" oder "Party" waren
auch mal neu; noch Didi Hallervorden brachte am Ende
seiner Show einen "gespielten Witz", der heute
"Sketch" heißen würde.

Mal sehen, was sich durchsetzt.

Ich bin weiblich und finde das weder gut noch schlecht

Sprache ist lebendig und entwickelt sich ständig weiter. Die heutige Jugendsprache ist eine andere als unsere aus den 80er Jahren und wieder anders als die Jugendsprache meiner Eltern. Einige Wörter werden bleiben, andere nicht, manche werden in der Aussprache oder Schreibweise geändert.

Ich bin weiblich und finde das schlecht

Ich finde es albern. Interessanterweise tun das übrigens besonders gern Leute, die sonst keinen vernünftigen englischen Satz rausbringen.

Was möchtest Du wissen?