Wie findet ihr es wenn euer Partner eine beste freundin oder besten freund hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde der Partner sollte immer der beste freund sein, alle anderen müssen sich eben mit dem Titel "ein Freund" abgeben, so ist das eben in Beziehungen... 

genau so ist es. will es anders gar nicht erst versuchen zu verstehen macht kein sinn für mich...

1

Generell kann man anderen Menschen nicht verbieten, mit wem sie zusammen sein wollen. Wenn er oder sie Ihnen treu bleibt, dann ist es ok.

Es kommt auch sehr darauf an, ob es wirklich Freunde oder nur Kollegen (Kumpel-Beziehungen) sind.

Das kann man leicht feststellen.

Wie begrüssen Sie sich?

Wie reagiert er oder sie auf die andere Person?


Am Besten etwas beobachten und sonst halt reden.

Nichts gegen Sie, kenne Sie ja nicht, aber ich würde wirklich nicht wegen dem Streit anfangen, sondern immer zuerst reden.

Grundsätzlich ist Ehrlichkeit das Wichtigste.



gute antwort :)

1

Hallo,

hatte er die 'beste Freundin' denn schon, bevor Ihr Euch kennengelernt habt? Dann wäre doch nichts dabei, oder?

Ich finde den Ausdruck 'beste...' schon seltsam. Außerhalb einer Beziehung würde ich es eher eine 'gute' oder 'alte' Freundin nennen.

LG

Was möchtest Du wissen?