Wie findet ihr es mit 14 zu kiffen?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das einzig traurige daran ist, dass ihr ihn mit Tabak geraucht habt...

Es ist aufjedenfall besser als Alkohol und Tabak (Zigaretten), was aber nicht hei, dass es Gesund ist.

Ich denke wenn du es bei einmal belässt, kein Problem. 2 mal im Jahr, auch kein Problem, aber wenn es eine Regelmäßigkeit annimmt würde ich aufpassen.

Das selbe gilt, für Alkohol. Zigaretten sind sowieso das dümmste was ein Mensch machen kann, also garnicht erst anfangen.

Erstmal: ich war lange zeit Abhängig, habe mit 16 angefangen ab und zu, mit ende 18 habe ich täglich geraucht und davon nicht wenig.

Oh Kinder was habt ihr bloß für bescheuerte Ideen? Ihr seit 14, keiner von euch kann vorhersehen ob es bei einmaligem Konsum bleiben wird.

ihr könnt euch damit eure Gesamte Zukunft verbauen. Ich weiß wie es ist wenn man anfängt, ganz langsam wird es mehr und stück für stück wird man immer fauler, nichts ist mehr wichtig, man kann sich ja ne Tüte drehen.

Je jünger ihr seit um so schädlicher ist es, euer Gehirn ist noch im Wachstum und wird sich nicht so gut entwickeln. dadurch habt ihr ein leben lang nachteile.

Ich verstehe vollkommen euer Interesse und warum ihr das machen wollt, doch wenn ihr wirklich cool und stark sein Wollt, dann schließt eine Wette ab: Wer von euch Graß raucht bevor er 18 ist, der Schuldet den anderen 25g Gras sobald ihr 18 seit (das sind etwa 250€)

Solltet ihr trotzdem eure Aktion durchziehen sind 2 Gramm für 3 kleine Kids zu viel!

Baut euch eine Tüte mit maximal einem halben Gramm und raucht sie zu dritt. Nochmal eine bauen könnt ihr immer noch.

Wenn ich keine Toleranz habe reichen mir 0,25 - 0,5 für eine ganze Nacht und ich bin gut bedient.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Prinzipiell würde ich sagen, dass es mit 14 deutlich zu früh ist. Dein Gehirn ist noch nicht voll entwickelt und die psychische Folgen sind tendenziell deutlich gefährlicher einzuschätzen als bei Erwachsenen. Allerdings war jeder mal 14 und in dem Alter probiert man sich halt aus und lässt sich wahrscheinlich eh nicht davon abhalten. Wenn es unbedingt sein muss, dann informiere dich bitte umfassend (kannst gerne auch mich fragen) bevor du konsumierst und halte dich möglichst an die Safer-Use-Regeln.

Erstens Dank ich dir, dass du alles sehr objektiv geschrieben hast du mir wenigstens noch ein bisschen helfen willst. Ich werde mir die Safer use regeln definitv anschauen. Danke!

Lg

1

Was möchtest Du wissen?