Wie findet ihr es bekannte auf Facebook anzuschreiben und Beziehungen aufzubauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du es auf freundliche und respektvolle Art machst, ist das durchaus in Ordnung.

Was sich daraus entwickelt und wie du Beziehung definierst, steht aber auf einem anderen Blatt. Richtige Beziehungen kannst du sowieso nur real aufbauen. Aber kennenlernen geht durchaus auch online.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ganz drauf an. Wenn man denn schon mal oder öfters mit der Person geredet hat, ist es doch ganz okay sie mal anzuschreiben, wenn man sie nett findet. Wenn man denjenigen aber nur vom sehen her kennt oder vorher nicht wirklich was mit ihm/ihr zutun hatte, finde ich persönlich es komisch. Wenn mich jemand anschreibt, mit dem ich nichts zutun hatte, denk ich mir meistens nur "was soll das denn jetzt?" XD Also erstmal miteinander sprechen, wenn das möglich ist. Sonst einfach nett sein.

LG ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man Menschen in echt kennt aber ihre Freundschaft im Internet aufbaut, kann dass Vor- aber auch viele Nachteile haben. Man ist, obwohl man im Internet komplett offen miteinander sprechen kann, plötzlich total schüchtern wenn man sich in echt sieht obwohl man die Person gegenüber in und auswendig kennt. Ich habe aber schon seeehr viele positive Erlebnisse gemacht, Freundschaften übers Internet aufuzbauen.

Hoffe ich konnte dir helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?