Wie findet ihr es?

4 Antworten

Na klar. Du darfst es ruhig erzählen. Das zeigt doch schließlich nur, dass du nicht planlos durch die Gegend rennst und schon irgendwo eine Richtung gefunden hast. Das ist durchaus was positiv. Es wäre aber auch gut, wenn du es keinen sagst. Manchmal sind private Dinge goldwert :)

Also würdest du es lieber keinem erzählen

0

Weil ich habe es schon weiter erzählt...

0

Über diese Themen in der Schule zu sprechen, ist nichts Schlimmes, solange es nicht zu privat ist. Manche Lehrer können auch Ratschläge geben. Meine Mitschüler und Lehrer wussten zum Beispiel, was ich später beruflich machen wollte.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufliche Erfahrung & Studium

Ich würde nichts Persönliches erzählen,
schon gar nicht einem Lehrer, aber das
finde ich noch ok.

Ja, würde ich und ich finde es nicht schlimm.

Was möchtest Du wissen?