Wie findet ihr es , wenn eure Männer Pornos Schauen ?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Warum schauen sich Frauen gerne Liebesfilme an - gibt es in ihren Beziehungen etwa nicht genug Liebe?

Männer sind "Augentiere" und können sich daher für visuelle Stimulation sehr begeistern, Frauen legen mehr Wert auf Gefühle und können sich daher eher für Herz-Schmerz-Streifen begeistern. Eine echte Konkurrenz ist das in beiden Fällen nicht!

Ich schaue mir öfters mal einen Pornofilm an - teils alleine, teils zusammen mit meiner Frau, manchmal schaut auch meine Frau ohne mich.

Solange die Pornofilme kein Ersatz für gemeinsamen Sex, sondern zur Anregung und/oder Unterhaltung dienen sehe ich darin kein Problem. Manche Filme sind (ungewollt) komisch "Warum liegt hier Stroh?" oder fast schon ein Kunstwerk für sich (z.B. die Parodien auf Star Wars oder Piraten der Karibik).

Wenn man offen darüber reden kann ("Würde Dir das gefallen?", "Wollen wir dies mal versuchen?" usw.) können Pornofilme das Sexleben in der Beziehung durchaus bereichern. Viele Filme sehen wir daher auch gar nicht zuende, da wir zwischendurch übereinander herfallen... .

Sich von Jemandem zu trennen oder ihm Vorhaltungen zu machen, weil er einen mit Pornofilmen "betrogen" hat, halte ich für kindisch!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
02.07.2017, 21:12

"Warum liegt hier Stroh?"

x'D

Sehr gut. Der Beweis, dass du dich auskennst.

Viele Filme sehen wir daher auch gar nicht zuende, da wir zwischendurch übereinander herfallen...

Genau so läuft's bei uns auch. Klingt nach einer gesunden Beziehung bei euch, meinen Glückwunsch. :-)

2

Ich weiß, dass so ziemlich jeder Mann das macht... die einen offen, weil sie wissen, dass ihre Frauen das tolerieren und wissen, dass diese Filmchen keine Gefahr für ihre Beziehung darstellen, und die anderen heimlich, weil sie die negative Einstellung ihrer Frauen dazu kennen oder erahnen und dem Ärger aus dem Weg gehen wollen.

Ich finde es nicht schlimm und möchte auch nicht, dass mein Mann das heimlich und mit schlechtem Gewissen machen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Inked.

Nein, das finde ich überhaupt nicht schlimm. Ich erlaube es meinem Mann ausdrücklich.

Ich finde es viel schlimmer, wenn er sich das vielleicht ab und zu ansehen möchte, wenn ich nicht da bin, und er das heimlich und mit schlechtem Gewissen tut.

Es gibt auch Dinge, die man vielleicht nicht selbst machen möchte, aber die Fantasie ist frei, die Gedanken sind frei, und lieber die Filmchen, als dass ich am Ende was mit ihm ausleben sollte, was ich vielleicht wiederrum nicht will.

Nein, von Porno-Filmchen fühl ich mich nicht bedroht. Er ist ja freiwillig mit mir zusammen, nicht mit einem Porno-Star. Frauen haben auch ihre Gedanken und Phantasien - jedem das Seine. 

Und manchmal macht es auch Spaß, gemeinsam ein Filmchen anzuschauen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange unser Sexleben nicht drunter leidet, ist es mir egal, was er im stillen Kämmerlein tut. Und wir schauen immer wieder mal gemeinsam ein paar Filmchen an - und haben doppelt Spaß, weil wir uns erstmal über die hanebüchenen Storys und Dialoge totlachen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bringen hier so viele Gegenbeispiel Liebesfilm? Finde ich vollkommen Schwachsinnig. Ein Liebesfilm soll mich "emotional" kicken, ein Porno "körperlich". Genauso wien Horrorfilm auch wieder auf was anderes abzielt.

Ich weiss das Männer Pornos gucken. Egal ob in einer Beziehung oder nicht. Ich weiss genauso das ein gesunder Mann Porn und Realität trennen kann. Ein normaler Mann erwartet nicht von seiner Freundin solche Sachen wie in Pornos.

Warum so viele Frauen dagegen wettern frag ich mich auch. Unsicherheit, Unzufriedenheit, Vorurteile, Unwissenheit und Engstirnigkeit denke ich mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe absolut kein Problem damit und schau selbst hin und wieder such gerne mal einen P0rno.

Hässlich fühle ich mich dadurch sicher nicht, warum auch? Man schaut so was ja nicht, weil man schöne Menschen sehen will :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich krieg das meist gar nicht mit und wenn ich es mitkriege, schau ich mit.

Es stört mich nicht, ich schau ja selbst welche und solang unser Sexleben super ist, ist doch alles fein.

Ich hab ja auch kein Problem damit, wenn er sich ne Kochsendung anguckt, solang er auch noch mit mir zusammen isst. Und er hat kein Problem damit, wenn ich mir mal was romantisches anschau, solang ich ihn noch liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
02.07.2017, 20:56

Ich mag deine entspannte Einstellung dazu. :-)

1

Solang er nicht erwartet dass Frauen in Wirklichkeit so reagieren wie sie es in den Filmchen stellen, wär mir das egal, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rede mit ihm darüber und gucke auch manchmal mit. Dann macht es ihm dann keinen Spaß mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klavier11
02.07.2017, 20:52

Warum macht es ihm dann keinen Spaß mehr?

0

Bei meinem finde ich das auch nicht schlimm
Also ich weis das er das macht aber zugeschaut oder es mitbekommen habe ich nicht (wohnen nicht zusammen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab damit kein Problem, ist doch nichts schlimmes, solang es beim gucken bleibt.
Allein schaut er soweit ich weiß keine, aber zusammen schauen wir öfter welche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damit kein Problem und fühle mich äußerst attraktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab kein Problem damit, er schaut manchmal und ich lass ihm das haha wüsste nicht warum ich ihm da was verbieten sollte dann müsste ers verstecken das bringt mir auch nichts. Er darf nur keine Kommentare bringen wie "Die hat aber riesen Brüste" oder so na da wär ich schon genervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip wäre es mir egal. Aber ich hätte das Gefühl, dass er das selbe von mir erwartet, was er in den pornos gesehen hat.. und das will ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klavier11
02.07.2017, 20:52

Er kann wohl Realität und das was er dort sieht unterscheiden

1
Kommentar von Klavier11
02.07.2017, 21:03

Mhm aber wenn er das mit seiner Freundin nicht kann soll er sich eine suchen die ihn glücklich macht 😅

0

Hässlich fühl ich mich da nicht aber ich würde es nicht "erlauben" sofern ich überhaupt was zu sagen hab. Aber er würde das auch nie machen solang er eine Freundin hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klavier11
02.07.2017, 20:54

Haha was hast du bitte, wieso sollte er das nicht dürfen? Er tuts ja sowieso 😂😂😂

1
Kommentar von Klavier11
02.07.2017, 21:01

Das tut mir leid für dich und für den Freund

3

Was möchtest Du wissen?