Wie findet ihr disen Elektro-Fahrrad (E-Bike)

...komplette Frage anzeigen E-Bike - (kaufen, Fahrrad, elektro)

5 Antworten

bei den leistungsdaten reicht die motorleistung gerade um das gewicht des akkus und des motors zu kompensiren. und dann wirst du dich umsehen wie schnell der blei(schwere)akku schlapp macht.

bei www.oeko-antriebe.de gibt es ebikes mit deutlich besseren leistugsdaten für um die 1000 €

lg, anna

also was ich jetzt verstanden habe ist der E-Bike schwer und der akku ist schwach? ich gebe für so ein ding nicht mehr als 400 € aus.

0
@FreeStylerr

dann lasss es lieber und kauf dir für das geld ein normales fahhrad. da haste mehr spass dran - glaub mir

1

An deiner Stelle würde ich für 500 € lieber ein passables Mountainbike kaufen. Z.B. ein Hawk 22. Bei den E-Bikes kann ich dir das Vermont Virginia E 36 empfehlen, wird auch bei www.fahrradempfehlung.de als einstiegsrad gelobt. kann also nicht so schlecht sein. es ist zwar deutlich teurer als dein 440€ Rad, es liegen aber auch Welten zwischen den Reichweite, der Qualität, und und und

Nächste interessante Frage

Wie findet ihr disen E-Bike - Elektrofahrrad 250 Watt


Hir nochmal die Technische Daten

Elektromotor: Im Hinterrad

  • Motorleistung: 250 W bürstenlosElektromotorunterstützung: BewegungssensorMax Geschwindigkeit mit Elektrounterstützung: 25km/hAnzahl Gänge: 6, Shimano KettenschaltungBatterie: Blei-Gel Batterie 36V/12AhReichweite je Ladung: ca. 65 km, abhängig von Grad der ElektrounterstützungBremsen: vorn: V-Brake Hinten: TrommelbremseRahmenmaterial: Stahl/KunststoffGabel: HydraulischLenker: festRadgröße: 26"Rahmenhöhe ab Boden / Mitte Tretlager: 71 cm / 45 cmEmpfohlene Zuladung: 110 kgLadezyklen : ca.:500 Volladungen, Teilladungen entsprechend öfterLadegerät: 220/110V, 50-60HzLadezeit: ca. 6,5 hBeleuchtung: vorn und hinten aus Akku gespeist, Blinker hintenProdukt Abmessungen: 900500720 mmVerpackungsmaße: 1500310720cmGewicht ohne/mit Fahrakku: 38kg/40KgBesondere Ausstattung: Topcase in Fahrzeugfarbe, Einkaufskorb

2 Kg für den Akku? Das stimmt doch nie und nimmer. Es muss wohl 32/40 heissen.

0

Ist es heute teurer geworden? Vorhin waren es noch 398€. Ein schwerer Klopper. Für die Ebene OK, wenn man es nicht heben muss (oder bei leerem Akku eine Brückenauffahrt bewältigen). Den billigen Bleiakku kann man bei Zeiten gegen einen guten Li.Ion- Akku austauschen (basteln). Gute chinesische Schwerstarbeit.

Für gebraucht ok. Für neu zu billig, gute E-bikes kosten um 2.000 €

Das ist nicht gebraucht -.-

0

Was möchtest Du wissen?