Wie findet ihr dieses Motivationsschreiben?

6 Antworten

Viele Rechtschreibfehler, vielleicht etwas zu enthusiastisch. Aber guter Ansatz und die konkreten Beispiele deiner Interessengebiete finde ich gut!

Die Lobhymne auf die Uni würde ich weglassen...

Ob du ein geeigneter Bewerber bist, entscheidet die Uni.

Ansonsten solltest du dringend versuchen, das Schreiben sprachlich etwas mehr so klingen zu lassen, als wärst du volljährig, denn im Moment klingst das leider, als hätte es eine zwölfjährige geschrieben, durchmengt mit vielen hohlen Allgemeinplätzen. Das solltest du wirklich überarbeiten.

  • Wieso klingt das nach einer zwölfjährigen und nicht nach einem zwölfjährigen?
  • was ist ein Allgemeinplatz?
0
@Epicurienne

Wieso klingt das nach einer zwölfjährigen und nicht nach einem zwölfjährigen?

Ob Männlein oder Weiblein ist nebensächlich, trotzdem erinnert der eifrige Stil eher an ein Mädchen.

Geschichte ist aufregend und spannend. Mich interessiert das Fach Geschichte sehr,

@ Allgemeinplatz: http://de.wiktionary.org/wiki/Allgemeinplatz

Daß sich jemand, der Geschichte studieren möchte für Geschichte auch interessiert, versteht sich doch eigentlich von selbst.

Durch das Abitur konnte ich neue Grundlagen lernen, sowie diverse Schlüsselqualifikationen.

Tut total wichtig, aber welche Grundlagen und Schlüsselqualifikationen das sein sollen, erfahren wir nicht.

Dazu ist der Text voll mit fehlkonstruierten Sätzen wie diesem:

später nach einem abgeschlossenem Studium die Tätigkeit des Historikers ausführen

Wenn, dann übt man eine Tätigkeit aus. Oder einen Beruf.

Von der Tatsache, daß hier offenbar ein stark verzerrtes Bild vom angestrebten Tätigkeitsfeld vorliegt ganz zu schweigen.

1

Stell dir vor, dass die Uni hunderte solcher Motivationsschreiben bekommt und alle fangen so an wie deins und alle erzählen wie toll Geschichte ist und wie toll die Uni ist... Du musst dir etwas überlegen, damit du aus der Masse herrausstichst. Suche dir ein konkretes geschichtliches Ereignis aus, das dich besonders interessiert, oder dich zum nachdenken bringt und sage auch was es in dir auslöst. Das sagt doch schon aus, dass Geschichte dich PERSÖNLICH interessiert. Nicht einfach: "amerikanische Revolution". Was gefällt dir an der amerikanischen Revolution?

Du schreibst du hast diverse Schlüsselqualifikationen. Das wars?? Mach deinen Brief persönlich und schreibe was DICH auszeichnet! Nenne 2-3 Schlüsselqualifikationen und unterstreiche sie durch ein Beispiel. In deinen Fragen, habe ich gesehen, dass du Theater spielst. Super, bring das ein! Erzähle wie du in deiner Freizeit daran teilnimmst, und dass du Interesse an Kultur hast. Tübingen ist eine Kulturtadt. Es zeigt, dass du offen bist, und dich gut präsentieren kannst. Schreib das mit rein!

Auch das mit dem Praktikum ist ein tolles Beispiel. Aber leider ist das ein "hohler" Satz, den jeder x-beliebige Bewerber verwenden könnte. Suche dir ein Werk aus dem Museum aus, dass dich in deinem Interesse für Geschichte bestätigt hat. Dann kauft man dir den Satz auch ab ;)

Was ich sehr gut an deinem Schreiben finde ist das mit den untergegangenen Kulturen und dein Vorhaben dein Studium mit Archäologie zu verbinden und als Historiker zu arbeiten. Das zeigt, dass du dich selbst in dem Beruf und der Täigkeit siehst.

Leider muss ich den anderen Recht geben, was deine Formulierungskünste angeht. Könnte dir ein Freund oder dein Lehrer bisschen helfen?

Was ich sehr gut an deinem Schreiben finde ist das mit den untergegangenen Kulturen und dein Vorhaben dein Studium mit Archäologie zu verbinden und als Historiker zu arbeiten.

Theoretisch hast du Recht, allerdings zeigt der Abschnitt auch, daß kein realistisches Bild vom Dasein als Historiker vorliegt.

Mit einem Interesse für die beiden Weltkriege und die Amerikanische Revolution lässt das eine Ausrichtung auf neuere Geschichte vermuten. "Untergegangene Kulturen" (eh schon eine unglückliche Formulierung) in Verbindung mit Archäologie, das ist etwas für Althistoriker. Man verbindet dann auch nicht das abgeschlossene Studium mit Archäologie, sondern studiert beides, wenn man hinterher hofft, in diesem Bereich zu arbeiten, was eh schon ein optimistischer Gedanke ist.

0

Linguistik und Phonetik + Informationsverarbeitung an der Uni Köln dasselbe wie Computerlinguistik?

Ich habe vor kurzem mein Abitur geschrieben und ich habe schon länger vor, an der Universität zu Köln "Linguistik und Phonetik" kombiniert mit "Informationsverarbeitung" zu studieren. Muss ich ja, denn es sind Zwei-Fach-Bachelor ;) Meine Frage ist es, ob man diese Fächerkombination mit Computerlinguistik vergleichen kann oder wo die bedeutende Unterschiede zum Studiengang Computerlinguistik bestehen, wie z. B. in München, Saarbrücken, Tübingen oder Bielefeld. Ich möchte genau das ja studieren, aber wenn mir gewisse Teile fehlen, die in einem "originalen" Computerlinguistik-Studium dabei sind, ist das dann natürlich blöd.

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Themen für die 5. PK in Geschichte (Abitur Präsentation)?

Hallo. Ich brauche ein paar Themen Vorschläge für meine 5. Prüfungskomponente im Fach Geschichte.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Welche Leistungskurse habt ihr im Abitur bereut? Gab es Leistungskurse in denen die Themen nicht mehr das waren was ihr euch unter diesem Fach vorgestellt habt?

??????

...zur Frage

Informatik Studium Abitur?

Welchen Abiturdurschschnitt benötige ich mindestens, um Informatik in einer Universität studieren zu dürfen?

...zur Frage

Thema für das Abitur(5. Prüfungskomponente) im Fach Politikwissenschaft?

Hallo und zwar ich muß bald meine Kurse für das Abitur wählen und ich möchte als 5. Pk als Referenzfach Politikwissenschaft nehmen und als Bezugsfach Geschichte. Mir fallen jedoch wenig Themen dazu ein. Wüsstet ihr gute Themen?

...zur Frage

Themen für das mündliche Abi in Geschichte?

Hallo alle gemeinsam,

habe demnächst mein mündliches Abi in Geschichte und muss 4 Themen einreichen von denen ich eins, welches vom Lehrer ausgesucht wird präsentieren muss. Hat jemand ein paar interessante Vorschläge, oder hat von euch selber jemand sein mündliches im Fach Geschichte gehalten? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?