Wie findet ihr dieses Gehalt?

7 Antworten

Guten Morgen.

Ich finde, dass das Gehalt einfach nur fair ist. Vielleicht hat er eine Familie zu versorgen?

Einen guten Rutsch ins neue Jahr.

PS. Vielleicht hat er einen verantwortungsvollen Beruf.

Als AL so wenig? Das 1,5 fache bis das doppelte würde ich mal ansetzen.

In was für nem Laden gibts denn das?

0
@dergee
 Das 1,5 fache bis das doppelte würde ich mal ansetzen.

Aber nicht in Sachsen. Unsere Abteilungsleiter (Börsennotiertes Unternehmen) liegen irgendwo in diesem Bereich, in meinem Bekanntenkreis sieht es ähnlich aus.

In Teilen Baden Württembergs oder Bayerns bekommst Du teilweise als normaler Angestellter schon mehr, als was Du hier als AL verdienst.

0
@ChristianLE

Ich bin selbst AL in Thüringen und unsere ALs liegen zwischen 60k und 80k p.a.

Ein Freund von mir in Leipzig hat 125k. incl. Zulagen. Naja. Finds schon sehr wenig...

0
@dergee

Dann kündige den Job doch. Mal gucken ob Sie nochmal einen Job finden wo Sie ungefähr 2400 Euro netto haben.

0
@dergee

Das kommt dann sicher auch das Unternehmen an. Ich hatte vor geraumer Zeit 4 Vorstellungsgespräche (3x Dresden, 1x Leipzig) für AL-Posten. Das Gespräch wurde dann beendet, als es um das Gehalt ging. Die lagen alle bei ca. 40.000-50.000 €.

0
@1975Lars

So einen Job würde ich nicht annehmen können. Zu wenig...

0
@1975Lars

Hab ich gemacht. Kündigen mein ich. Aber das mit den 2.400 Netto hat nicht geklappt. Hab bissle mehr als das eineinhalbfache als Einstiegslohn vereinbart.

Aber mal ehrlich: AL ist nicht gleich AL, es gibt sowas wie Berufserfahrung und Qualifikation und darüber haben wir noch gar nicht gesprochen. Fakt ist, mit 2.400 netto ist man kein Krösus und ne Familie mit zwei Autos und Haus kannst du damit komplett vergessen. Mit 4.000 netto geht das zwar aber zum Jahresende 10 große Scheine Reserve anzulegen ist schon eine Herausforderung.

0
@dergee

Okay. Ich muss zugeben, daß ich einen Denkfehler hatte und ich nicht wußte, daß Sie mit AL Abteilungsleiter meinten. Tut mir echt leid.

0
@1975Lars

Ah... Was dachtest du denn? Arbeitslos? Das wäre natürlich etwas anderes... :-D

0

Das ist kein besonders herausragendes Gehalt für einen Abteilungsleiter. In Dresden, Leipzig oder sonst einer größeren Stadt in Sachsen kriegst du für 600 Euro warm auch nur eine Bruchbude, da hast du etwas verquere Vorstellungen. Wenn man dann noch Familie hat, kann man nicht mit Geld um sich werfen.

Das ist kein besonders herausragendes Gehalt für einen Abteilungsleiter. In Dresden, Leipzig oder sonst einer größeren Stadt in Sachsen

In Sachsen schon. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

 In Dresden, Leipzig oder sonst einer größeren Stadt in Sachsen kriegst du für 600 Euro warm auch nur eine Bruchbude, da hast du etwas verquere Vorstellungen

Aus der Frage interpretiere ich jetzt mal, dass er Alleinstehend ist.

Auch in Dresden oder Leipzig bekommst Du für 600 € ne durchaus gute Wohnung. Wenn Du etwas außerhalb schaust, wird es nochmal billiger. Ich zahle in einer benachbarten Kleinstadt für meine 130m²-Wohnung etwas mehr als 700 €.

Da ist Sachsen schon noch günstig.

3

Mit wäre das viel zu wenig.

Aber meine Frau hat auch so viel Ansprüche: Pferde, Segelboot, Hauspersonal.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bezweifle, dass da wirklich 1.500 € übrig bleiben. Bei einer Miete von 600 € bleiben da 1.800 € übrig und ich bezweifle, dass man mit 300 € den restlichen Unterhalt bestreiten kann.

Ist das bequemes Leben?

Es kommt auf die persönlichen Ansprüche an. Wenn ich kein Auto habe, keine großen Unternehmungen mache, ist das durchaus "bequem". Allerdings nur auf finanzieller Basis.

Für nen AL. aber ganz schön wenig...Ne Familie ernährst du damit jedenfalls nicht besonders komfortabel.

Wie kommst du auf 1.500 Eur Ersparnisse?

Nach Miete bleiben ca. 1.800. Ich schätze mal mit Telefon Internet Strom Wasser/Abwasser Nebenkostenabrechnung Versicherungen Lebensmitteln Klamotten und sonstigen Ausgaben bleiben da keine 500 Euro und mit Auto bleibt am Ende des Tages nur noch ein Taschengeld übrig.

Was möchtest Du wissen?