Wie findet ihr dieses Gaming-Pc Build?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würd anstatt i5 6500 nen i5 6600k nehmen, kostet nur ein ein bisschen mehr, hast du später aber mehr von vorallem wenn du ihn übertakten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sNouXHB
09.11.2016, 00:22

und ne SSD natürlich fürs Betriebssystem. sonst startet er trotz super Komponenten wie ein pc aus 2005.

0

Angemessene Grafikarte, Prozessor und restliche Komponenten. Gut zum zocken ;) Finde ich persönlich nicht schlecht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

persönlich würde ich eine rx 480 nehmen sonst ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?