Wie findet ihr dieses Elektroniker für einen 14 jährigen Jungen?

 - (Fahrrad, elektrobike)

7 Antworten

Ich fahre jeden Tag elf km zur Arbeit und auch wieder zurück. Teil der Strecke sind 3 km mit 7 % Gefälle (hin) und Steigung (zurück). Mein Fahrrad hat 18 Gänge und keinen Motor. Ich bin über 60 Jahre alt. Weswegen - um Himmels Willen, braucht ein 14jähriger ein E-Bike (vorausgesetzt, er ist nicht gehandicapt)?

E-Bikes für Kinder finde ich völlig unsinnig. Man muss doch echt nicht immer alles kaufen, nur weil es grade im Trend ist.

Wenn der junge gesund ist und nicht täglich 30 km fahren muss, braucht es nun wirklich kein elektrisches Fahrrad.

Investiere das Geld in ein vernünftiges, normales Fahrrad.

Bitte kein E Bike. Lass deinen Jungen doch einfach ein normales MTB fahren. Macht eh mehr spaß. E Bikes sind eher für ältere Menschen gedacht die nicht mehr so gut Fahrrad fahren können aber ein 14 jähriger.

Ich fahre jeden Tag 20 Kilometer und habe ein normales Fahrrad von der Marke Cube.

Was möchtest Du wissen?