7 Antworten

Wenn du OC betreiben möchtest ist die Konfig ganz ok, nur fehlt eine SSD.
Ohne OC empfehle ich dir den i5-6500 + Gigabyte GA-B150-HD3P - bekommst praktisch die gleiche Leistung für weitaus weniger Geld. ;)

Ansonsten, allgemein noch ein paar Verbesserungen:

Da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass du nicht wirklich vor hast zu Übertakten oder dich da auch nicht auskennst, hier noch einmal eine fertige Non-OC Konfig:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/f19843221c5d086f11c73334cbd3ade094ddd537c8d2eda82f3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an was du damit machst, wenn du ihn an einem normalen 1080p monitor betreibst sollten mit der grafikkarte viele Spiele auf ultra möglich sein , der Rest gefällt mir auch ganz gut jedoch würde ich lieber 15 Euro mehr ausgeben und mir nen thermalright macho cpu kühler kaufen , liefert viel bessere Kühlung als der t4 und ist auch besser fürs übertakten is aber deine sache , also geschätzt sollte dieser pc locker 4 -5 Jahre aktuell bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaut gut aus, für Full HD Gaming auch gut, bei UHD wirds warscheinlich eng. Aber ja kannste so kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guter Gaming ich würde aber lieber eine Nvidia graphikkarte nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an für was du ihn nutzen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der PC ist gut aber nimm als Netzteil ein Straight Power 10. Das andere ist noch überteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein RAM ist mit CL14 bewertet, was ziemlich schlecht ist. Dann lieber die selbe marke mit 1600MHz und mit CL9, ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baumeister123
22.04.2016, 13:22

haha und wie geht dad?

0
Kommentar von Nickname2013
02.05.2016, 05:31

Das ist DDR4.. ;)

0
Kommentar von Metryk
02.05.2016, 14:42

gibts da nur Cl14?

0

Was möchtest Du wissen?