7 Antworten

cpu lüfter ist schrott (VIEL zu schwer, macht board kaputt)

ssd ist langsam (135mb/s wo andere 530 mb/s machen)

mainboard ist mist (sehr oft kaputt, schau dir rezensionen an)

an sonstem i.o.


Xeiiron 26.08.2015, 00:46

Danke für die schnelle Antwort. Welche Alternativen können sie mir für die genannten Komponenten empfehlen?

0
wiedermalich 26.08.2015, 00:48
@Xeiiron

als cpu lüfter kannst du ein arctic cooling 64 pro nehmen. gibt es sowohl für amd als auch für intel. kühlleistung ist top und gewicht ist nur die hälfte.

ssd eine von kingston oder eine sandisk ultra. kostet zwar dollet so viel, hat aber auch doppelt so hohe geschwindigkeit

und beim mainboard würde ich auf marken-hersteller setzen. gigabyte, asus oder intel. das kaufst du dir ein mal und das wird bis zum verkauf des pc laufen, phne ärger zu machen

0
Flaminqo 26.08.2015, 10:28
@wiedermalich

AsRock IST ein Markenname. Und die sind seit langem nicht mehr so schlecht wie früher! 

Das ist absoluter Mist, die Dinger sind sehr wohl sehr gut, vor allem bei dem Preis.

0
GrauS28 26.08.2015, 00:58

cpu lüfter ist schrott (VIEL zu schwer, macht board kaputt)

Das Gewicht liegt völlig im Rahmen. Mich würden die Dimensionen eines solchen Kühlers auf einem xeon eher stören.

0

CPU Kühler: Der EKL Brocken ECO reicht

Grafikkarte: Die Strix verletzt die ATX Spec, nimm die Sapphire R9 390 Nitro

Netzteil: Alte HEC Plattform, sollte man heute nicht mehr kaufen. Kauf dir das E10 500 Watt

Hi,

soweit passt das einigermaßen, aber:

> Dark Rock Pro 3

Nimm einen Brocken Eco, für den Xeon vollkommen ausreichend (und übertakten ist beim Xeon eh nicht drin).

> ASUS GTX 970 STRIX

Wie schon erwähnt, wird dort die ATX-Norm für die Stromversorgung verletzt. Schau da mal nach einer EVGA.

> be quiet! L8 

Alleine das L8, das Ding ist technisch komplett veraltet und war auch nie der Burner. Beim Preis würde ich nach einem Super Flower Golden Green HX 450W oder be quiet! E10 500W schauen.

Soweit ok, nur ist der Lüfter übermäßig groß und das Netzteil ist Elektroschrott von 2009. Alternative: Seasonic M12II-512 Evo. Komplett Modular und hat sehr gute Technik verbaut.

Bei dem Prozessor reicht theoretisch sogar der Standard cpu kühler. Na ja,  ein alpenföhn brocken eco oder be quiet pure Rock ist mehr als genug. Das Geld in das be quiet straight Power 10 500w stecken.  

An sonsten alles gut,  obwohl ich die Strix noch tauschen würde weil sie nicht der atx Norm entspricht und so schon so manches Netzteil geschrottet haben soll. Eine evge gtx 970 acx2.0 supersuperclocked oder msi gaming g4 bieten sich genauso an. 

LG Niklas 

Xeiiron 26.08.2015, 00:47

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

0

Der CPU kühler ist sehr groß aber wenn du den wollst... Aber ansonsten sehr gut.

Ja auf jeden Fall eine bessere SSD !! Ansonstens gehts eig...

Was möchtest Du wissen?