Wie findet ihr diese Vorgehensweise , was die Eroberung der Frauen angeht?

8 Antworten

Sagen wir es so:

Niemals Interesse zeigen + Keine richtige Mann zu Frau Interaktion haben
= Friendzone

Niemals Interesse zeigen + Richtige Mann zu Frau Interaktion haben
= Eventuell Friendzone, eventuell Richtung Sexuellem, es kommt drauf an was für ne Art von Person sie ist

Interesse zeigen + Richtige Mann zu Frau Interaktion
= Anziehung in den meisten Fällen

Zu viel Interesse zeigen + Richtige Mann zu Frau Interaktion
= Abturn für die Frau

Zu viel Interesse + Keine richtige Mann zu Frau Interaktion
= Needy und abturn für die Frau

Fazit: Zeig nicht ständig Interesse, sondern zeig genug Interesse, damit sie weiß, dass es eine Mann zu Frau Interaktion ist. Sie sollte aber trotzdem merken, dass du komplett ohne Sie leben kannst, da das ja auch der Fall ist, aber auch nicht unerreichbar sein. Wie bei einer Katze und ihren Spielzeug. Ist das Spielzeug zu weit weg, dann will sie es nicht jagen, ist das Spielzeug zu nah dran, dann langweilt sie sich.

Was verstehst du unter richtiger Mann ?

0

Ich persönlich verstehe darunter jemand, der seine Meinung sagen kann und auch dahinter steht. Eine gewisse Dominanz und Selbstbewusstsein ausstrahlt. Er weiß in welche Richtung er sein Leben bestreiten will und seine Ziele im Leben verfolgt. Mit sich selber zufrieden ist und seine Stärken und Schwächen kennt. Hart an sich arbeitet und das Leben in vollem Umfang genießt. Ein Mann sollte führen und andere für seine Idee begeistern können.

Ich hab bestimmt irgendwas vergessen, aber so definiere ich einen richtigen Mann. So versuche ich zu werden. :)

0

Es gibt nicht das "Rezept" , worauf Frauen anspringen... Manche mögen es, wenn man ehr zurückhaltend und geheimnisvoll wirkt...
Und andere widerum finden das nervig und anstrengend. Du wirst niemals mit ein und derselben Methode jeden Menschen für dich gewinnen können.
Für mich gehört beispielsweise Flirten und die "unscheinbaren Blicke" zur Datingphase dazu... Wenn man kein Intresse zeigt, wird das ganze sowieso nichts... Mein Tipp: Sei einfach authentisch und tue und sage das, was dich auch auszeichnet. Es bringt nichts, dich absichtlich zu verstellen und irgendeiner "Anleitung" zu folgen. Das bist nicht du. Das was dich also wirklich besonders und verschieden macht, wirfst du damit in die Tonne.

"Es muss lange dauern, bevor man überhaupt Interesse zeigt" - dann ist sie weg, bevor du endlich in die Puschen kommst. Mensch, denk doch mal nach: Warum sollte sie eine Beziehung mit dir in Erwägung ziehen, wenn du kein Interesse zeigst?

Ich meine : Erst Gemeinsamkeiten finden . Z.b ich frag sie ob sie mit mir in die Bibliothek gehen will . sagt sie nein dann fertig .

Aber blicke , Flirten sind sinnlos .

0

Wie frage ich, ob er eine andere will/liebt?

Ich habe vor knapp einen Jahr einen Jungen kennen gelernt und wir haben uns prima verstanden und finden uns gegenseitig sehr attraktiv. Wir wollten beide F+. Allerdings hatte er nach dem Sex kein Interesse mehr (Wie er dann später meinte ist es so, dass er seit seiner Ex ein Problem mit Nähe hat und immer Panik bekommt, obwohl er was mit einem Mädchen machen will).

Es war immer so locker und ungezwungen mit ihm. Aber in der Zeit, wo wir keinen Kontakt hatten, habe ich gemerkt, dass es es sehr vermisse, auch mit ihm zu schlafen. Denn mir gefällt nie ein Junge, aber ihn mag ich wirklich.

Das Problem ist, das er seit gut einer Woche ein Mädchen kennen gelernt hat. Für mich kam das völlig überraschend, da wir noch vor 2 Tagen geschrieben haben, wie viel Lust wir beide haben und er meinte auch, er hat Angst, dass einer Gefühle entwickelt, wenn die Sache mit uns zu privat wird (Wir verstehen uns echt prima und haben die gleichen Interessen und er wurde ja mal enttäuscht).

Ich habe natürlich etwas blöd reagiert, als er mir geschrieben hat, er hat eine kennen gelernt. Er meinte, er weiß noch nicht, wie es sich entwickelt aber er will natürlich kein Sex mehr und das ganze. Das hat mich echt getroffen, denn ich will ihn wirklich...

Ich habe halt gefragt, woher er sie kennt und wie sie heißt. Ich denke, das war nicht so gut, da er sich von mir eingeengt fühlt keine Ahnung...

Ich würde einfach gerne wissen, was zwischen den beiden läuft, aber das ist noch zu früh jetzt schon nachzufragen? Und wie mache ich das überhaupt ohne, dass es blöd rüber kommt? Soll ich ihm auch mal meine Gefühle sagen oder verschrecke ich ihn damit komplett?

...zur Frage

Ich mag zuviele Komplimente und flirten nicht - ist das normal?

Hallo,

Ich mag zuviele Komplimente und flirten überhaupt nicht. Teilweise widert mich das total an.

Sobald ein Mann mir mehr als einmal Komplimente macht, ekelt es mich schon an und ich verliere direkt das Interesse an ihm. Finde es dann schmierig und sabbernd..... flirten widert mich auch total an.

Ist das normal? Bin ich damit allein?

...zur Frage

Sollte das Interesse während des echten Flirtens gegenseitig sein?

Also beide zeigen offensichtlich Interesse aneinander

Also kann man diese Situation kein Flirten nennen : Der Mann zeigt Interesse /Blicke etc . Die Frau erwidert aber zeigt nix . #Abstand

...zur Frage

Interesse zeigen als Mädchen?

Hey Ist es oki Interesse zu Zeugen an einem jungen? Oder lieber desinteressiert wirken? Ist es zu viel wenn man z.b körper Kontakt hat ( flirten )um Interesse zu zeigen und zu wecken? Überhaupt wie zeigt man als Mädchen (etwas) Interesse an einem jungen?

...zur Frage

Männer , ist sowas bei euch normal wenn eure Frau sowas macht?

Wenn Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse eines Fremden Mannes provoziert , damit sie Bestätigung und Aufmerksamkeit bekommt .

provoziert = Blicke , Anlächeln und Flirten .

...zur Frage

Flirten - Wie kann man sich in Disco bemerkbar machen, wenn Frauen in einer Gruppe sind?

Hallo Leute, mich würde eure Meinung zu folgender Sache interessieren:

ich bin ziemlich regelmäßiger Disco-Besucher, hauptsächlich mit dem Ziel, dort Frauen kennen zu lernen. Leider bislang nicht erfolgreich. :-( Ich überlege nun, woran es liegen könnte, und mir fällt mit Blick auf meine Disco-Erfahrungen auf, daß immer wieder ein Problem auftritt: Wenn ich versuche, Blick-Kontakt mit der Frau aufzunehmen, bemerkt sie mich gar nicht. Denn erstens dreht sie sich durch das Tanzen ständig, sodaß sie mich nicht sieht, und zweitens scheint sie häufig nur auf ihre Clique zu achten, da die meisten Frauen ja in ganzen Gruppen anwesend zu sein scheinen. Oftmals stehen sie dann ja auch in einem Kreis in ihrer Clique (oder sie stehen sich gegenüber), sodaß es oftmals schon fast unmöglich ist, sie überhaupt frontal anzulächeln.

Ich glaube nicht, daß es an einem generell mangelndem Interesse der Frauen an mir liegt, denn außerhalb der Discotheken bemerke ich dieses Interesse durchaus immer wieder.

Wenn ich mich nun in der Disco damit zu helfen versuche, daß ich sie ohne zuvoriges Anlächeln einfach anspreche, dann kommt das gleiche Problem: Meistens hört sie mich gar nicht wegen der Musik. Um überhaupt bemerkt zu werden, muß man sie eigentlich schon an der Schulter antippen und dann sein "Anliegen" vortragen - das kommt aber natürlich irgendwie blöd.^^

In der Vergangenheit war es deswegen bei meinen Disco-Besuchen fast immer so, daß, wenn ich mit einer Frau gesprochen hatte, dies immer nur abseits der Tanzfläche geschah (z.Bsp. beim Anstehen an der Schlange an der Bar), oder die Frau war alleine auf der Tanzfläche. Vor allem wenn die Tanzfläche in späteren Stunden nicht mehr so voll ist und die Frau alleine tanzt, scheint mir das erfolgsversprechend zu sein. Aber es scheinen nur die wenigsten Frauen allein zu tanzen, sodaß sich solche Situationen eher selten ergeben. Kann man da die Chancen nicht noch erhöhen, oder muß ich mich damit abfinden, daß ich in den Discotheken so selten Flirt-Chancen gibt?

Kann ich demnach davon ausgehen, daß ich eigentlich nur bei allein tanzenden Frauen eine realistische Chance auf ein Gespräch habe? Speziell an die Männer geht die Frage, ob sie auch die Erfahrung gemacht haben, daß sie gar nicht bemerkt werden beim versuchten Blick-Kontakt? Kennt ihr die oben beschriebenen Probleme und wenn ja, wie geht ihr damit um?

Gruß, Buscemi.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?