Wie findet ihr diese PC Konfiguration, reicht das zum Zocken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Willst du mit dem Rechner auf LAN-Parties oder wieso ein ITX Gehäuse? Wenn nicht, dann könnte man das austauschen gegen einer AeroCool 500 oder 800, dann spart man bisschen Geld. Diese Grafikkarte ist nicht wirklich gut. Wie hoch liegt das Budget generell? Einen CPU-Kühler sollte man auch mitnehmen. Den EKL Ben Nevis zum Beispiel. Sehr leise (unhörbar) und kühlt sehr stark für 23 €~.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklxs
13.01.2016, 19:45

jo Danke für die tipps. ja der wird für LAN Partys. ja nur der Ben nevis passt nicht ins Gehäuse max 12cm.

0
Kommentar von niklxs
13.01.2016, 20:00

ich nicht. er soll aber auch als kompakter Tisch pc dienen er soll ein "Hinkucker" werden. was besonderes.

0

wie wärs mit ner amd r9 380 gaming edition 4gb die schon übertaktet ist wie die von msi oder shappire die habe ich und ich spiele alle spiele auf sehr hoch bis ultra in full hd mit mindestens 50fps. 

ich wuerde dir aber auf jeden fall einen seperaten prozessorkühler raten denn der von intel ist wirklich sehr schlecht und laut. alternativ noch einen intel i5 4690

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Keine SSD?

2. Warum noch DDR3?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklxs
13.01.2016, 18:25

1. Weil ich keine Brauche weil es mir nicht wichtig ist wie schnell der PC Hochfährt.

2. Weil ich kein skylake brauch den mir ist der Strom verbrauch egal.

1
Kommentar von Hypergaming2000
13.01.2016, 18:58

Wenn du willst das der PC schnell hochfährt, würde ich dir zu eine SSHD empfehlen.

0
Kommentar von niklxs
13.01.2016, 20:01

jo wie gesagt brauch ich nicht. trotzdem danke für die tipps :)

0

Was möchtest Du wissen?