Wie findet ihr diese Kurzgeschichte?

8 Antworten

Ok das ist eine Kurze Kurzgeschichte. Aber ich finde sie sehr gut Geschrieben. Ich schreib auch manchmal Geschichten wenn mir langweilig ist. Vielleicht wirst du ja mal eine berühmte Autorin wenn du weiter so machst. :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kenne mich einfach gut damit aus.

Vielen Danke für so nette Worte ❤

1

Hey DJSKX,

Sicherlich hast du dir viel Mühe dabei gegeben. Ist doch egal was andere davon halten, wichtig ist doch, dass du etwas erschaffen hast. Wird immer irgendwelche Leute geben, denen es nicht gefällt, das ganz egal ob Profi, 15 oder nicht :) sie muss nur dir gefallen :)

Basiert die Geschichte etwa auf wahren Begebenheiten aus deinem Leben :) ?

Liebe Grüße Spiesser05

Danke für die netten Worte Ja sie basiert auf meinem Leben

0

Ich denke, du solltest dir zunächst keine Gedanken darüber machen, wie sehr etwas anderen gefällt. Mache das, worauf du Spaß hast und du wirst (trotz wenigem Feedback) daraus lernen.

Eine vollständige Kurzgeschichte ist es in meinen Augen noch nicht, sondern erst ein Anfang. Die Handlung fehlt noch irgendwie (was ist wirklich passiert) und der Schluss.

Ich war nie so gut in Deutsch, daher nur ein halb qualifizierter Kommentar: Für mich klingt es sehr gefühlsbetont. Ich denke, dass ist in deinem Alter auch normal, aber für ältere Menschen kann so etwas schnell kitschig wirken, wenn es übertrieben wird. Aber jeder wie er mag. ;)

Dann musst du noch mal Korrektur lesen. Bei einigen Sätzen passen die Wörter nicht, dass es einen vollständigen Satz ergibt. Und Rechtschreibfehler fallen leider auch sehr schnell unangenehm auf.

Vielen Dank das du dir Zeit genommen hast das durchlesen wird überarbeitet

0

Ich Funde es wirklich sehr schön und der Anfang macht echt Lust weiter zu lesen, so süß wie deine Wortwahl und vergleiche sind. Aber ich glaube für eine Kurzgeschichte fehlt da einiges. Du kannst im Internet nach Eigenschaften einer Kurzgeschichte googeln.

Vielleicht muss es auch keine Kurzgeschichte sein, sondern was anderes poetisches. So in Richtung Gedicht. Vielleicht kannst du damit aber auch was eigenes erschaffen... Potenzial hast du meiner Meinung nach

Danke ich schau morgen nach und auch danke für die netten Worte

1

Hallo,

da ist noch viel Luft nach oben.

  • überflüssige Wörter und Rechtschreibung

Wenn ich an sie denke ist das erste woran ich mich erinnere ist ihr perfektes Lachen. Süß wie ein heißer Kakao an einem Vergerneten Samstag Morgen. "Herzerwermend"

AstridDerPu

 - (Schule, Liebe, Liebe und Beziehung)

Was möchtest Du wissen?