Wie findet ihr diese Geschichte? Selbst geschrieben.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde sie ausdruckstark. Du verdeutlichst sehr gut, was ein Tier empfinden/denken mag, wenn es aufgrund der Forschung Qualen erleiden muss. Und den Menschen als das Böse hinzustellen- den Aspekt finde ich besonders gelungen, da es die Hilflosigkeit und die tierische "Naivität" (nicht negativ gemeint) hervorhebt.

Ich vermag nicht zu sagen, das ich die Geschichte "toll" oder "super" finde (da ich Tierquälerei hasse, und du es sehr anschaulich schilderst) - aber ich kann sagen, das sie Eindruck hinterlässt.

es ist sehr gut geschrieben und würde mich sehr freuen wenn du sie im internet veröffentlichst ^^ ich hasse Tierversuche und finde es echt toll dass du dir mühe machst und eine Geschichte trüber schreibst ^^

das wird schon in der 2. zeile langweilig ich les das doch nicht durch.

Was möchtest Du wissen?