5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, super dass du dich dafür entscheidest einen PC selbst zu bauen :)

Meine Verbesserungsvorschläge.:

Ein 500W Netzteil (Kostet nur 10€ mehr und du hast damit ganz viel Luft nach oben):

https://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Pure-Power-11-CM-Modular-80--Gold_1281116.html

Außerdem würde ich bei diesem Gehäuse mindesten einen eventuell sogar zwei weitere Lüfter installieren. Diese hier kann ich empfehlen.:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Silent-Wings-3-PWM-140x140x25mm-1000-U-min-15-5-dB-A--schwarz_1116390.html

Oder günstiger.:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Pure-Wings-2-140x140x25mm-1000-U-min-18-dB-A--schwarz_930179.html

Der Rest ist sonst absolut ok und muss nichts dran geändert werden.

Woher ich das weiß:Hobby

Ist eine gute Konfiguration aber der airflow in der Masterbox ist nicht soooo gut ....

Ich hatte das Gehäuse und mein Pc läuft in meinem neuen gehäuse teilweise bis zu 10 Grad Celsius kühler..

und bitte nimm ein 500w Netzteil. Das Netzteil das drin ist reicht zwar aber du hast kein platz mehr zum upgraden..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Würde zu einem Ryzen 5 3600 greifen

+ zu einem 500 Watt Netzteil, falls du irgendwann upgradest.

1

Was möchtest Du wissen?