Wie findet ihr diese Gaming-Configuration?

8 Antworten

Hallo,

sieht super aus, das System ist High-End.

Beim Netzteil reicht die 650 Watt Version.

Das gesparte Geld würde ich im mehr RAM investieren. Je nachdem, welches Animationsprogramm zu nutzt werden schon mal mehr als 20 GB RAM benötigt.

Eine 2 TB oder 3 TB Festplatte (HDD) kostet nicht viel mehr. 1 TB ist schneller voll, als man denkt.

LG

Grundsätzlich ist die Kombination sehr gut.

Aber vom Netzteil reicht auch die 650 W Version (Gleiches Modell).

32 GB RAM wären für Rendern natürlich toll, ist aber derzeit einfach zu teuer und 16 GB reicht auch locker.

Für deine Anwendung ist der PC aber ehrlichgesagt, etwas ein Overkill, da könnte man auch etwas günstigeres kaufen.

P.S. Zur WaKü kann ich nichts sagen, damit kenne ich mich nicht aus.

Ich stimme vollkommen zu, etwas Overkill für die Anwendungen. Bei der Festplatte könntest du jedoch, wenn du viel Videobearbeitung machen willst, auch zu einer 2TB Variante greifen.

0

@DonTrump Das hatte ich vorhin vergessen zu schreiben, würdeauf jeden Fall eine 2 TB HDD nehmen, die kostet nur unwesentlich mehr. Die gewählte SSD passt.

0

Wenn du ordentlich Budget hast nimm ne M.2 SSD und wenn du vor hast iwann auf SLI zu gehen mit einer späteren Graka Serie noch ein stärkeres Netzteil. Ich würde lieber die Corsair AXi Serie nehmen. Die Power Regulierung ist hier extrem gut durch einen DSP ;)

Was möchtest Du wissen?