Wie findet ihr diese Aussage wegen Coronavirus?

4 Antworten

Klingt nach "natürlicher selektion". Gibt durchaus Menschen, die das so sehen.

Weg mit den Alten, die die Gelder auffressen, die Krankenkassen belasten, die Heime füllen, ihre Angehörigen quälen und nichts mehr für die Gesellschaft tun...niemand mag mehr Runzeln, Menschen am Rollator sehen, faltige Haut und Windeln wechseln..schöne neue Welt, in der es nur Gesunde, Junge und Schöne gibt.

Corona sorgt dafür, dass es schneller geht, denn was haben diese Menschen noch für eine Daseinsberechtigung? Wer kann und soll ihnen noch Gefühle entgegenbringen, wer schaut ihnen liebevoll ins Gesicht, wer hört ihren Klagen noch zu?

So könnte das auch lauten. Es ist eine zynische Aussage, hinter der mancher steht, es aber nicht so drastisch ausdrücken will...

Die teuren Nichtsnutze befinden sich am unteren Ende der Altersskala. Noch nie etwas geleistet aber immer nur anderer Menschen Geld gekostet.

Jeder Alte im Pflegeheim hat bereits ein Menschenleben lang eingezahlt und mitgearbeitet.

6

Klar. Leute zwischen 40 und 60, die vorher mitten im Leben standen, gut verdient und beträchtlich Steuern bezahlt haben, sterben an Covid oder fallen monate-, wenn nicht jahrelang aus wegen Spätfolgen.

All die anderen, die nicht erkranken, aber ihre Geschäfte schliessen, ihre Angestellten entlassen, Kredite aufnehmen oder gar Konkurs anmelden müssen, weil wir wegen Covid (zurecht) Lockdowns verfügen müssen, sind da noch gar nicht mit eingerechnet.

Aber sicher, das alles wird die Sozialsysteme total entlasten, da gebe ich dir völlig recht.

Merkste was?

Nur weil du mit über 30 immer noch nicht in der Lage bist für deinen eigenen Lebensunterhalt aufzukommen, muss das nicht auf die breite Masse zutreffen.

Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich so ein Kind hätte.

Beim lesen seiner geistigen Ergüsse bin auch ich immer wieder verdammt dankbar für den Ehrgeiz und den Fleiß meiner Kids.

Trotz Corona arbeiten die an ihrer Zukunft, weil das werden nicht die einzigen Stolpersteine im Leben bleiben.

1

Was möchtest Du wissen?