Wie findet ihr diese Aussage: Jedem sollte ein menschenwürdiges Leben ermöglicht werden - egal wie teuer es ist?

4 Antworten

Was "menschenwürdig" ist, ist oft eine Interpretationsfrage und kann deshalb nicht vom Einzelnen bestimmt werden. Deshalb kann die Forderung "egal wie teuer" so auch nicht gelten. Es gibt daher Richtlinien, die eine gesetzliche Grundlage haben und in solchen Fällen zur Anwendung kommen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Durchaus,

aber nicht alles von uns.

Es sollte auch jeder seinen Teil dazu beitragen und nicht nur nehmen.

Grundsätzlich richtig und gut, aber da es irgendwie bezahlt werden muss, sind die Kosten nicht ganz egal.

ja, sollte es. deswegen gibt es ja auch sowas wie krankenversicherungen und sowas. auch wenn versicherungen und die rentenversicherung und überhaupt viele behörden ziemlich oft erstmal ablehnen. da muss man dagegenhalten, dann wird das auch was, denn meistens haben die keine ahnung und unrecht oder wollen einfach nicht auszahlen.

Was möchtest Du wissen?