Wie findet ihr diese Anmache einer fremden Frau gegeueber ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er hat sich alles kaputt gemacht, weil die Eingangsfrage völlig okay war - aber dann direkt nach den Kontaktdaten zu fragen ist kontraproduktiv. Das funktioniert vielleicht mal eben im Club bei einem hohen Energie-Level (aber nein komm nicht auf die Idee (:) . Aber auf einer Uni ist da eher von abzuraten. Denn! ... es bietet sich an Kontaktdaten auszutauschen wenn man sich unterhalten hat und nicht nur das ... gut! unterhalten und man wirklich Sympathiepunkte auf beiden Seiten merken kann. Schließlich möchte man ja dass der andere sich dann auch meldet. Ansonsten kommt es oft vor, dass man Kontaktdaten austauscht und es dabei bleibt. Darum ist hier ein guter Smalltalk der einen guten Eindruck macht immer besser als irgendwas aus der Luft gegriffenes. Zudem fragt! man am besten nicht nach Kontaktdaten, sondern wirft das wie selbstverständlich beiläufig ein... das kommt dann nicht so "erbettelnd" rüber.

Hi ich finde dich sympathisch. Hast du mal Lust mit mir etwas zu unternehmen? Würde dich gerne näher kennenlernen.

Hallo!

Nicht gut. Ich würde es seltsam finden, wenn jemand schon einiges über mich weiß, obwohl er mich gar nicht kennt. "Hi, ich finde dich sympathisch" geht aber in Ordnung.

Grüße, Dreams97

Klingt creepy - und das nicht nur wegen der Satzstellung.

Laß den facebook-Teil einfach weg.

Wenn dir schon nach dem ersten Satz die Worte fehlen und du lieber chatten möchtest, dann lass es bleiben. Abgesehen ist der zweite Satz schlechtes Deutsch.

"ich weiß schon dein Facebook" ....... was ist das für eine komische Aussage ? 

Nicht gut. Überlege dir lieber etwas anderes.

Ich finde diese anmache recht schlecht

Schreib ihr doch einfach bei facebook

Was möchtest Du wissen?