Wie findet ihr die neue DJI Mavic Air?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Fantastisch 38%
Schlecht 25%
Super 19%
Gut 13%
Katastrophal 6%
keine Meinung 0%

9 Antworten

Schlecht

Wenn du etwas wirklich gutes willst, dann gibt es die Pro. Wenn du etwas billiges und gutes willst, dann gibt es die Spark.

Die Air hat eine geringere Flugzeit, eine geringere Reichweite.

Gut

Die hat halt einige Vorteile aber auch reichlich Nachteile zur normalen Mavic. Somit kein wirklicher Fortschritt, sondern einfach nur andere Prioritäten.

was sind bitte die nachteile?!

0
Katastrophal

Bin zwar ein bisschen spät aber:

Die Mavic Air habe ich nach 2 Monaten schon wieder verkauft weil:

1) Die Vebindung bricht nach 350m in Europa in einem Dorf oder Hindernissen ab.

2) Die übertragung auf den Controller ist nur 720P.

3) Die Lautstärke ist die höchste und nervigste aller Mavics.

4) Das Preisleistungsverhältnis stimmt nicht.

Da würde ich noch ein bisschen länger sparen und dafür die Mavic Air 2, die Mavic 2 oder die ältere Mavic Pro kaufen.

damal waren aber auch andere Zeiten

0
Fantastisch

Ich bin mit der DJI Mavic Air zufrieden. Sie macht ihren Job und die Bedienung ist leicht. Reichweitenprobleme habe ich keine man muss nur den Kanal manuell einstellen. Außerdem ist ja eh nur Sichtflug erlaubt. Die Flugzeit liegt bei 17 min. Das einzige was nicht so ganz dolle funktioniert ist Aktiv Track

Fantastisch

Wir nutzen die Drohne beim Wandern. Sie ist zwar nicht besonders windstabil, dafür hat sie aber ein super kleines Packmaß!

Was möchtest Du wissen?