Wie findet ihr die Feuerwehr?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Feuerwehrfreak,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

16 Antworten

Ich finde Berufs- und Freiwillige Feuerwehren unverzichtbar. Und nicht nur in der heutigen modernen Zeit. Schadenfeuer gab es schon immer und wird es immer geben. Selbst wenn nicht der klassische Brandeinsatz gefordert ist. Die Feuerwehren müssen sich immer mehr spezialisieren und ihre Ausrüstung ständig den neuen Begebenheiten und Fortschritt anpassen. Viele rufen die Feuerwehr zur Hilfe wenn sie keinen anderen Rat mehr haben oder kein anderer weiter helfen kann. Die Feuerwerh hilft immer und kann fast alles.

Ich finds super, is wie ne große Familie.

Und jetzt mal was für die die sagen dass die Feuerwehr immer zu spät kommt: der Anruf geht erst bei der Leitstelle ein, die müssen dann die örtliche Feuerwehr/en alarmieren (über Sirene oder Funkmeldeempfänger). Das kann schon mal 5 min dauern bis jeder alarmiert ist. Dann müssen die FW-Männer/Frauen zum Gerätehaus fahren und sich noch umziehen. Und dann müssen noch die Autos vollständig belegt werden und da kann nicht jeder auf irgendeins (zb ein Atemschutzträger geht auf ein Auto wo Atemschutzgeräte vorhanden sind). Bei Berufsfeuerwehren geht das natürlich schneller.

Ich hatte einen Freund, der war in meiner Wohnung zu Gast. Er konnte in meiner Wohnung übernachten. Für längere Zeit hätte es sein können. Er hat mich in der Firma angerufen, es ist ihm schwindlig, es geht ihm schecht. Ich hab ihm gesagt ich ruf sie Rettung und hab aufgelegt. (Fehler: ich hätte die Leitung offen lassen sollen) Ich hab die Rettung gerufen, hab denen gesagt sie können die Wohnungstür aufbrechen und bin mit dem Taxi nach Haus gefahren. Ich war etwas mehr als eine halbe Stunde später bei mir daheim. Das Rettungspersonal ist vor der Türe gestanden und sie haben gesagt, sie könnten nicht hinein und sie seien auch nicht berechtigt, die Türe aufzubrechen. Ich hätte die Feuerwehr rufen sollen und dann die Rettung. Mein Freund ist tot.

ok..das ist ein fehler der Leitstelle...da kann aber die Feuerwehr nichts für..die wusste davon ja nichts...

0
@Feuerwehrfreak

Das war kein Fehler irgendeiner Stelle, ich hätte wissen müssen, daß man in einem solchen Fall (Tür aufbrechen), besser zuerst die Feuerwehr anruft, und dann die Rettung ruft. Die Polizei habe ich dazu noch nicht gefragt. Sie haben danach meine Wohnung durchsucht, aber nichts weiter veranlasst. Mein toter Kollege lag einen Nachmittag, die folgende Nacht, den folgenden Vormittag bewegungslos in meinem Wohnzimmer. Bis ich beim Bestattungsamt alles in die Wege geleitet habe. Des braucht halt alles seine Zeit.

0

auf jedenfall unverzichtbar... aber keinesfalls ein job für jeden. finds gut dass es leute gibt die solche berufe ausüben... für mich wäre es jedoch nichts..

Notwendig natürlich. Nur etwas zu laut, wegen einem durchgegangenen Gartengrill muss man nicht mit Großkonzert durch die ganze Stadt heizen.

Du musst bedenken, dass die Feuerwehr immer mit Martinshorn und Blaulicht zu Einsätzen fahren muss. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Wenn sie es mal nicht macht, um zB Leute nicht zu wecken machen die Fahrer sich strafbar. Und wenn jemand die Feuerwehr ruft kommt sie, also ist es nicht ihre Schuld das sie "nur" wegen einem Grill so ein "konzert" veranstaltet.

0

Einfach unverzichtlich!! Ich bin selbst schon lange aktiv. Ohne Feuerwehr würde die Welt mit der ganzen Technik verbrennen!

Ich erkläre meiner Tochter, dass die Feuerwehr wichtig ist und was sie alles macht... Also ich finde sie unersätzlich (lebe auf dem Land, haben hier keine Berufsfeuerwehr)

Ich finde nur die freiwillige Feuerwehr super, weil sie dafür ihre Freizeit aufgeben, um anderen Menschen zu helfen. Die Berufsfeuerwehr ist ein Beruf wie jeder andere auch, mit seinen Vor- und Nachteilen.

Einfach Klasse, sonst wäre ich nicht 29 Jahre aktiv dabei!

Die Feuerwehr ist absolut notwendig. Wer rettet sonst all die Katzen von Bäumen?

Rufe grundlos die 112 an, und sie wird dich nicht gut finden!

Die Frage erübrigt sich doch, oder? Man muss sie ganz einfach mögen, sonst schmort man schon zu Lebzeiten in der Hölle oder entkommt der Sintflut nicht!

gut! bin selbst in der FW

total scheiße kommen immer zu spät, erst wenn es brennt ...

Im Nachbarort waren die verdächtigerweise schon öfter da, bevor es gebrannt hat :-)

0

Wenn Du die Feuerwehr früher vor Ort haben willst, melde deine Brandstiftung mindestens 24 Stunden vorher an, auch die Polizei freut sich über die Arbeitserleichterung!!!

0

Die Leute glauben halt, die Feuerwehr löscht nur Feuer. ;)

Was möchtest Du wissen?