Wie findet ihr die Entwicklung von Ami Rap?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich seh' das genau so wie du. Das problem ist, das die meisten nur noch auf kommerziellen erfolg aus sind, wobei es damals ja auch teilweise um geld ging, aber auch um eine message zu senden. Sie haben es getan, weil sie es geliebt haben zu rappen. Je älter die damaligen rapper wurden, desto mehr geld hatten sie und da haben sie gemerkt, das sie nichts mehr machen müssen um weiterhin geld zu bekommen und haben deswegen nicht mehr so guten content geliefert. Deswegen hör ich nur alten rap (außer jetzt kendrick, etc.), da hip hop noch was bedeutet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trauere.

Ich vefolge das ganze zwar noch nicht allzulang, hab mich aber direkt in den alten Hip Hop der 80er 90er verliebt. Das was heute als Hip Hop verkauft wird ist doch nciht mal mehr Hip Hop. Das meiste ist nurnoch irgendein Trap sche*ß auf den mit Codein verballerte H*rensöhne rumjaulen.

Die wenigsten aktuellen Artists machen noch echten Hip Hop, und die die es tun sind unbekannt. Jemand hat mal gesagt, "Hip Hop ist nicht tot, aber begraben. Um den echten Hip Hop zu finden muss man heute tief graben."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde die Entwicklung momentan sehr gut. Höre zwar auch gerne Dr. Dre oder so, aber so Rapper wie Young Thug finde ich großartig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeeksMoonster
28.11.2015, 21:37

Bin genau deiner Meinung

0

bei beat street hatte der junge Mann dann auch in der Musikschule, wo er produzieren wollte,  an damals sündhaft teuren Geräte wie Synclavier II gespielt, damals mit Fairlight CMI so teuer wie Häuser, also je nach Ausbau ca. 280.000 DM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar keiner, der Ami Rap aktiv verfolgt, aber wenn ich mir anschaue, was vor 10, 5 und 2 Jahren in der (Ami-) Rapszene angesagt war und heute, kann ich nur den Kopf schütteln.

Von Leuten wie Nicki Minaj oder Fetty Wap ganz abgesehen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

furchtbar würde ich sagen. Angelehnt am Film Beat Street von 1984 mit Grand Master Flash & the furios 5 abgesehen von Eminem eigentlich sehr prollig geworden.

Das war noch sozialkritisch.

Hohoho, I´m open up the door - I´m Santa Clause & guess what´s your

I´ve got something to Show - some for the rich - some for the poor, so

merry Christmas & hohoho...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?