Wie findet ihr diablo 3?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Großen und Ganzen ein solides Spiel. Es gibt aber auch ein paar Aspekte die mir nicht gefallen: zuwenig Platz in der Truhe, Seasons sind zu kurz, außerdem haben die ein bescheuerten Hang das Spiel immer auf dem Kopf zu stellen nach jeder Season; man muss mit einen fetten Patch immer vor einer Season rechnen (sprich die ändern die Skills immer dermaßen grundlegend, so dass man quasi immer von vorne starten muss - selbst wenn man kein Season spielen will. Und ich meine nicht nur was Build betrifft sondern vielmehr rüstungsmäßig sind dass eine ganze Menge Justierungen welche man anpassen muss damit man erfolgreich in den Leaderboards dabei sein kann). Dieser Prozess erfordert mittlerweile zuviel zeitlicher Aufwand aus meiner Sicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bosskoch
06.08.2016, 13:21

schau mal der hat xbox one getaggt. ich glaub seasons interessieren ihn net so arg

0
Kommentar von Bosskoch
08.08.2016, 01:38

ganz ehrlich: wenn jmd xbox one taggt ist es für mich einfach nur logisch dass dieser auch die konsolenvariante meint. ich würde nicht zb ps4 unter eine meiner fragen taggen wenn ich eigentlich die pc version meine. es kann ja auch sein dass er denkt die leute sind schlau genug dass zu schlussfolgern indem man sich einfach die tags anschaut. oder was wahrscheinlicher ist: er hat es einfach vergessen dazu zuschreiben

0

Ganz gutes spiel. Habs selbst ne ganze Weile gezockt bis ich ungefähr bei Paragon 250 keine Lust mehr hatte. Die Nephalemportale sind auf jedenfall ziemlich geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ganz lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?