Wie findet ihr denn Vornamen?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wählt den Namen lieber ganz still für euch allein, sobald man fragt wird einem jeder Name vermiest und am Schluss wählt ihr einen Namen der anderen mehr gefällt als euch. Nennt man den Namen erst nach der Geburt erspart ihr euch viel Frust. Yuna finde ich gut. Ach ja und herzlichen Glückwunsch!

Darum will ich das auch nicht unter Freunden und Famile diskutieren. Aber eben weil der so selten ist, wollte ich wissen wie er bei anderen ankommt. Habe auch schon gemerkt, dass meine Mutter und ich einen ganz unterschiedlichen Namensgeschmack haben.

0
@Tiab0r

Ja die Eltern.... Ich finde seltene Namen sehr gut, solange sie sich im Sprachgebrauch wo man lebt gut aussprechen lassen. Damit liegt man nicht falsch und man hat auch nicht das Risiko, dass 3-4 Kinder in einer Klasse gleich heissen. So haben wir auch die Namen unserer Kinder gewählt und alle drei sind mit ihren Namen sehr zufrieden. Sie sind heute erwachsen und mittlerweile sind ihre Namen auf den Babylisten nicht mehr selten. So ändern sich die Zeiten. Wenn dein Baby in der Armen der Grosseltern liegt, werden sie sich am Namen nicht mehr stören und mit der Zeit wird er ihnen richtig gut gefallen. :-))

0
@Goodnight

die Eltern sind nicht die einzigen auf der Welt die das Kind beim Namen nennen. Wer die Namen vor der Geburt nennt, bekommt wenigstens eine ehrliche Antwort. Nach der Geburt denkt sich jeder so sein Teil und hinter dem Rücken des Kindes wird herzlich gelacht. Natürlich entscheinen die Eltern für sich allein aber ich finde es nicht verkehrt wenn sie von ihren Mitmenschen auch hören das Kreationen die sie vieleicht ganz toll finden nicht immer ein Glücksfall fürs Kind sind: wie Wilson Gonzalez, Jimi Blue & Cheyenne Savannah... das hätte man verhindern können.

0

Der Name ist schön, erinnert nur mich persönlich an einen Hund, da Freunde ihren Hund so genannt haben.

oh, das ja witzig

0

Euch gefällt er und schlimm ist er auch nicht. Warum also nicht? Kann aber sein dass ihr einen zweiten, eindeutig männlich oder weiblichen Vornamen dazunehmen müsst, sonst machen die Behörden eventuell Stress.

Meine Frau und ich erwarten ein Kind, unser erstes. Nun stellt sich uns die Frage wie das mit dem Sex während der Schwangerschaft ist. Wenn ja welche stellung?

...zur Frage

Unterhalt an Mutter meines Kindes?

Hallo Zusammen,

meineLebensgefährtin und ich erwarten im September unser erstes Kind. Wir leben noch nicht in einem gemeinsamen Haushalt.

Muss ich meiner Partnerin offiziell einen Unterhalt für die Betreuung bezahlen?

...zur Frage

Wie weiss ich ob es wehen sind?

Hallo.. 😁 denke mal sind viele hier die ihr erstes Kind erwarten und sich fragen wie sich wehen anfühlen Ich hab ab und an Schmerzen ziehen uns stechen frag mich nur jedes mal war das eine wehe oder was ist es genau Hoffe ihr könnt mir da bisschen weiter helfen 😁

Ssw 37+7

07.12.017

...zur Frage

welcher ist passend?

Hey also ich habe für meine Hauptperson in meinem Buch (weiblich) eigentlich schöne namen, aber ich weiß nicht welchen ich nehmen soll. Ihre Persönlichkeit ist leicht rebellisch, mutig, stur aber auch hilfsbereit.

Dalia, Kiara, Viona, Ira, Freya, Naomi

Ich danke schon mal jetzt für die hilfe :)

...zur Frage

Darf ich meine Tochter "Mazikeen" nennen?

...zur Frage

Seltene Vornamen für mein erstes Kind?!

Hallo ,, Ich bin im 5 Monat schwanger und überglücklich :-) ! Allerdings hab ich noch überhaupt keine Ahnung wie mein Nachwuchs heißen soll.. Mein Freund und ich wollen uns überraschen lassen, ob es ein Mädchen oder Junge wird.. Deswegen bitte um schöne Mädchen und Jungen Vornamen.. Sie sollten bitte selten sein , weil ich möchte, dass mein Baby einzigartig ist. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?