Wie findet ihr den Spruch " Dein Bier nicht meins"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

.....umgangssprachlich; DasBier spielte im Studentenleben früher eine
große Rolle. Mit dem Begriff "Biereifer" wurde ironisch der entsprechende
"Fleiß" eines Studenten an lockeren Vergnügungen bezeichnet. Wenn etwas
nicht jemandes Bier war, so bedeutete dies in der Studentensprache
des 19. Jahrhunderts, dass etwas nicht mit Eifer akzeptiert bzw.
abgelehnt wurde. In verschiedenen deutschen Mundarten ist "Bier,
Beär oder Beer" das Wort für "Birne". Gleichzeitig steht das Wort
"Birne" häufig für "Sache", so dass die Redensart zu einer sinnvollen
Aussage wird 

BEDEUTUNG = Das ist dein Problem / deine Angelegenheit /
deine Sache 

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Das+ist+dein+/+nicht+mein+Bier!&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?