11 Antworten

I5 6500 statt 6400, 25€ für 500MHz mehr Takt lohnen sich

ASRock B150 Pro4/3.1 statt dem D3H, kostet das selbe und ist besser ausgestattet

Corsair Vengeance 400 statt dem VS650. Erstens sind 650 Watt völlig überzogen, zweitens ist das VS Müll

Palit GTX 1060 Jetstream statt der Gigabyte, die hat den besseren Kühler

Syrinxxxx 24.11.2016, 22:22

Danke für eine Antwort :)

Könntest du eventuell mir einen PC Zusammenstellen bei Mindfactory? Wenn du Zeit hättest^^. Da ich mich nicht so gut damit auskenne^^ und einen Selber zu Bauen ist halt Billiger.

Mein Budget wäre 800-820€ 

Und wenn du es machen würdest bitte eine GTX 1060^^

Wäre echt Cool von dir  :)

Lg

0

Würde noch einen anderen CPU Kühler nehmen, einen von Be Quiet ist gut und preiswert. Denke da du nicht über 800€ Willst schätze ich mal hast du mit den Be Quiet Dark Rock einen guten Lüfter.

Sonst ein gute Konfiguration, kannst sogar von 650 Watt auf 550 Watt runter wenn du es Preislich sinnvoll hältst weil so viel benötigst du gar nicht.

Habe selbst 3 Monitore 1x 1070 und einen i7 4790 mit einem 550W laufen und das ohne Einbuße 

Grundsätzlich schonmal nicht so schlecht, aber ssd würd ich sehr empfehlen ohne geht garnicht meiner meinung nach!
Und der ram könnte 16 gb vertragen das hilft oftmals

Das Netzteil ist absoluter Overkill mit 650W, auch würde ich dir zu dem i5 6500 raten, dieser hat das beste Preis/Leistungsverhältnis der 6000er Reihe. Solltest du noch 40€ über haben mach zmd. für Windows eine SSD rein.

Ja, GTA V kannst du sehr gut spielen. Witcher 3 wird in 4k nicht möglich sein, aber in FHD. Das Netzteil ist aber etwas überdimensioniert und CPU Kühler fehlt (Boxed würde ich nicht empfehlen)

Syrinxxxx 24.11.2016, 21:57

Danke^^

0
lutsches99 24.11.2016, 22:00

boxed reicht völlig aus

0

Ganz gut damit solltest du die Spiele spielen können.Ich würde noch eine ssd mitkaufen damit Windows gut läuft.

GTA sollte darauf laufen (1080p) allerdings würde ich einen etwas stärkeren Kühler und ein besseres Netzteil verbauen(später zum übertakten)

passt so weit. nimm aber ein besseres netzteil. 450 - 500 Watt reichen völlig

Syrinxxxx 24.11.2016, 21:57

Danke^^

0

Wozu dieses überteuerte Gehäuse? Der i5 6400 lohnt nicht. Lieber 6500. Und das schlechte op Netzteil auch mal gegen nen gutes mit 400watt tauschen

lutsches99 24.11.2016, 21:59

das gehäuse ist nicht überteuert und der 6400 reicht auch aus

0
Sparkobbable 24.11.2016, 21:59

Aber der 6500 kostet kaum mehr hat aber deutlich mehr Leistung!

0
Syrinxxxx 24.11.2016, 22:01
@Sparkobbable

Hat der i5 6500 Einen Kühler dabei oder muss man den noch Selber kaufen so wie die Wärmeleitpaste?

0

Ich würde ein günstigeres gehäuse nehmen und dafür den i5 6600 k

LG

I5 6500, Netzteil 500w und am besten aus der Corsair CS Serie.

Anonym180101 24.11.2016, 22:13

Hier, das ist mein Budget Build den ich mal zusammengestellt habe, ohne den Monitor bist du dann bei 800,- Die GraKa kannste nach belieben gegen ne andere 1060 6GB tauschen, je nachdem welche Marke du lieber magst, den RAM könntest du auch gegen z.B. Corsair Vengance tauschen, aber auch mit 3000mhz !

0
Anonym180101 24.11.2016, 22:14

Immer noch der selbe Build... Kann sein dass mein Handy spinnt, oder Mindfactory

0

Was möchtest Du wissen?