Wie findet ihr den neuen Remake von ES?

7 Antworten

Ich persönlich würde den Film nicht weiter empfehlen. Habe mich kein einziges Mal erschrocken oder sonst was. Ich fand ihn langweilig, sehr schlecht gemacht (Special effects usw) und einfach in den Dreck gezogen mit diesen unlustigen "Witzen" und zweideutigen Andeutungen . Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach viel zu hoch.

Der Film ist stark. Er hat gute Schockszenen, aber auch Tiefgang und Humor. Er ist mehr als dumpfer Splatter. Er erzählt eine stimmige Geschichte.

Und auch für dich, lieber Fragesteller: Die Neuverfilmung ist kein! Remake der Miniserie von 1990, sondern eine neue Adaption des Romans von Stephen King.

Wenn du dennoch auf einen Vergleich beharrst: der neue Film ist um Klassen besser, sowohl dramaturgisch, schauspielerisch und natürlich von den Effekten her - meine Meinung.

Ihr habt beide recht, mein Gott. Es ist ein Remake, dass das Buch etwas anders auslegt. Wer sagt denn, dass ein Remake immer 1:1 sein muss ?

0

Ziemlich lahme Story...es kommt nichts Unerwartetes....teilweise lustige Szenen

Was möchtest Du wissen?