Wie findet ihr den Namen „Yoko“ (japanisch= der Sonnenschein) für einen Zwergpudel?

8 Antworten

Yoko heißt nicht Sonnenschein. Was du meinst ist Youkou und wird quasi mit doppel O ausgesprochen "yoo-koo" und gibt es in der Aussprache auch als Brennofen

Yoko heißt "neben etwas" (also das Buch ist neben dem Tisch). Da würd ich also noch weiter schauen ;) Auch wenn der Klang jetzt bei Yoko nicht schlecht gewesen wäre.

danke! Als ich im Internet nach dem Vornamen recherchiert habe kam als Antwort immer „Sonne“ oder „Sonnenschein“ 😅

0

Ich find den Namen wunderschön, vor allem wenn der Hund männlich und außerdem eine helle Fellfarbe hat (weiß bis braun)

Ungeeignet finde ich den Namen, falls der Hund dunkles/schwarzes Fell hat.

Mach halt was de willst. Solange sich der Name gut rufen lässt und er kurz ist/auf einem Vokal endet, ist jeder Name für einen Hund ok...

Ich finde ihn toll für einen Zwergpudel

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe ein buch mit 400 hunderassen gelesen und hab einen.

Für einen Zwerkpudel fände ich den Namen sehr süß^^

Was möchtest Du wissen?