Wie findet ihr den Namen Jayden?

Support

Liebe/r EddieHa,

Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße,

Tim vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Es gibt doch viele andere hebräische Namen mit J, die im Deutschen leichter auszusprechen sind: Johann, Joschua, Jeremias, Jonas, Jakob... und der schönste Name von allen (wenn auch nicht mit J): David!

Obwohl der Name schon seit 100 Jahren populär ist und auch eine schöne Bedeutung hat (aus dem Hebräischen: Gott hat gehört), finde ich ihn eher nicht geeignet, weil einige Promis ihn gerade zum Trendnamen erkoren haben und ich es nicht schätzen würde, wenn mein Sohn mit Britneys oder Steffis Sohn verglichen würde. Zum Nachnamen wird er im Deutschen wohl auch eher selten passen. Dennoch befürchte ich, daß wir es demnächst erleben, daß sich auf dem Spielplatz gleich mehrere Jayden herumdrehen, wenn der Name gerufen wird...

Bedeutung und Klang sind nicht schlecht, aber immer wieder wird es Probleme mit dem Sprechen und Schreiben geben, das nervt den Namesträger auf Dauer. Ich muss z. B. seit Jahrzehnten erklären, dass ich eben nicht Evelyn heiße. Bitte sucht einen einfacheren Namen.

Was möchtest Du wissen?